News

Sie finden hier die Medienmitteilungen der Gemeinde. 

Titel Bild
Riehen spendet 10'000 Franken an die Nothilfe für die Flüchtlinge in Syrien
17.03.2020

Der Syrienkonflikt jährt sich zum zehnten Mal und hat ein Ausmass an Zerstörung erreicht: Über 11.7 Millionen Menschen benötigen humanitäre Hilfe, darunter mehr als fünf Millionen Kinder.

Grenzschliessung zu Deutschland
17.03.2020

Laut Anordnung des deutschen Bundesinnenministeriums wurden am Montag, 16. März ab 8 Uhr bis auf Weiteres an den Grenzen zu Deutschland verstärkte Grenzkontrollen und Ausreisebeschränkungen eingeführt. Deutsche Berufspendler können weiterhin in die Schweiz einreisen. Zudem dürfen deutsche Staatsbürger aus der Schweiz nach Deutschland ausreisen. Die Radwege nach Deutschland sind gesperrt. Durch die Grenzkontrollen ist an den Übergängen mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Wer darf am Montag, 16. März in Schulen und Kitas kommen?
14.03.2020
Umsetzung verschärfter Massnahmen gegen das Coronavirus in Riehen.
13.03.2020

Nach dem heutigen Entscheid des Bundesrates im Zusammenhang mit dem Coronavirus gelten auch für Riehen verschärfte Massnahmen. Die Schulen und Kindestagesstätten bleiben ab Montag, 16. März, geschlossen. Für ein Betreuungsangebot in besonderen Notsituationen ist gesorgt. Weiter bleiben ab morgen Samstag der Kunstraum, die Sportanlage Grendelmatte, das Feizeitzentrum Landauer, die Gemeindebibliotheken sowie das Schwimmbad Wasserstelzen geschlossen. Der Betrieb der Gemeindeverwaltung gewährleistet.

Aufgrund des Coronavirus abgesagte Veranstaltungen
12.03.2020

Zahlreiche Veranstaltungen der Gemeinde mussten aufgrund des Coronavirus abgesagt werden.

Hotline des Erziehungsepartements auch über das Wochenende offen
06.03.2020

Das Erziehungsdepartement betreibt über das Wochenende eine Hotline, unter welcher Mitarbeitende des ED individuelle Fragen beantworten. Die gängigsten Fragen werden auf der Corona-Webseite beantwortet.

Freizeitzentrum Landauer und Gemeindebibliotheken ab 9. März wieder geöffnet
05.03.2020
Schulstart findet am 9. März statt
05.03.2020

Das Gesundheitsdepartement und das Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt haben heute über den Schulstart am kommenden Montag, 9. März 2020, im Kanton informiert. Dieser kann plangemäss erfolgen, auch in Riehen und Bettingen. Einzig Schülerinnen und Schüler, sowie Lehr- und Fachpersonen, die sich kürzlich in den betroffenen Risikogebieten aufgehalten haben, dürfen nicht zur Schule gehen, sondern müssen 14 Tage zuhause bleiben.

Auswirkungen des Coronavirus auf den Schulbetrieb und die Betreuungsangebote
02.03.2020

Das Erziehungsdepartement wird in der zweiten Hälfte der zweiten Ferienwoche über die Auswirkungen des Coronavirus auf den Schulbetrieb und die Betreuungsangebote informieren.

Massnahmen bezüglich Coronavirus
28.02.2020

Aufgrund der aktuellen Situation hat der Krisenstab der Gemeinde Riehen entschieden, das Freizeitzentrum Landauer sowie die Gemeindebibliotheken bis auf weiteres zu schliessen.

Seiten

Subscribe to Gemeindeverwaltung Riehen
Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Katrin Kezdi
Telefon: 
+41 61 646 82 04
Kommunikationsverantwortliche