Familien und Kinder

Zwei Kleinkinder beim Spielen mit der Betreuerin und einer Mutter
Zwei Kleinkinder beim Spielen mit der Betreuerin und einer Mutter

Der Gemeinde Riehen ist es wichtig, dass Familien auch über die Schaffung von guten Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf hinaus gestärkt werden. Für Familien und Kinder stehen professionelle Beratungsangebote und Angebote zur frühen Förderung bereit.

Fachstelle Tagesbetreuung

Fuchs-Bühler Margrit
Fachstellenverantwortliche Tagesbetreuung
Telefon: 061 646 82 56

Öffnungszeiten:
Mo - Do 8:30 - 12:00 Uhr und 14:30 - 16:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung


Frühe Förderung
Eine frühe Förderung eröffnet mehr Chancen für alle Kinder. Eltern mit Kindern ab drei Monaten bis fünf Jahren finden in Riehen ein gut ausgebautes Angebot der Frühförderung. Spielgruppen ohne Deutschförderung unterstützen Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und im Erlernen sozialen Verhaltens in Gruppen. Spielgruppen mit früher Deutschförderung erhöhen für Kinder, die kein oder nur wenig Deutsch sprechen, die Chancengleichheit beim Eintritt in den Kindergarten.

Spielgruppen ohne frühe Deutschförderung

Spielgruppen ohne frühe Deutschförderung

Zwei kleine Jungs am Tisch mit Spielflugzeugen und Krokodil
Zwei kleine Jungs am Tisch mit Spielflugzeugen und Krokodil

Spielen ist der Lebensinhalt kleiner Kinder. Spielend erfahren sie ihre Umwelt und lernen spielend, sie zu entdecken, zu erforschen und zu begreifen.

Kontaktstelle Tagesbetreuung
(Kindertagestätten, Tagesfamilien)

Fuchs-Bühler Margrit
Fachstellenverantwortliche Tagesbetreuung
Telefon: 061 646 82 56

Clauser Sandra
Leitung Bereich Familie und Frühe Kindheit
Telefon: 061 646 82 51


Öffnungszeiten:
Mo - Do 8:30 - 12:00 Uhr und 14:30 - 16:30 Uhr
Termine nach Vereinbarung


In Riehen und Bettingen stehen für Kinder ab 2 1/2 bis vier Jahren neun Spielgruppen zur Verfügung, die zwei bis dreimal pro Woche für mindesten zweieinhalb Stunden besucht werden können. 

Bei Interesse melden Eltern ihre Kinder direkt bei der Spielgruppenleitung an. Die Tarife werden von der Spielgruppenleitung festgelegt und direkt mit den Eltern verrechnet. Vier Spielgruppen bieten die Deutschförderung an und arbeiten näher mit der Gemeinde zusammen. Sie können unter gewissen Bedingungen eine Kostenermässigung gewähren. 
Die Kontaktstelle Tagesbetreuung berät und informiert Sie gerne zu Fragen rund um die Spielgruppen.

Spielgruppen ohne frühe Deutschförderung

Spielgruppe Arche Noah
Pfarrsaal Riehen - Dorf
Kirchgasse 7, 4125 Riehen
Telefon: 061 641 54 69
E-Mail: crnlmrzrk-bsch
Link zur Spielgruppe Arche Noah

Spielgruppe Chäfereggli
Thalmann-Haus
Landhausweg 37, 4126 Bettingen
Link zur Spielgruppe Chäfereggli

Caroline Schachinger
Telefon: 061 601 21 06

E-Mail: crlnclps





Ruth Amman
Telefon: 061 646 47 15 und 079 218 16 21
E-Mail: rthmmnnblwnch

Spielgruppe Prisma
Rauracherstrasse 3, 4125 Riehen
Telefon: 061 606 30 10
E-Mail: nfprsmschlnch
Link zur Spielgruppe Prisma

Waldspielgruppe Tannezäpfli 
Erlensteg
Lange Erlen, 4125 Riehen
Telefon: 079 711 84 30
E-Mail: lfnddnblnccm

Waldspielgruppe Waldzwärgli 
Spielplatz Mohrhalde Riehen
Mohrhaldenstrasse 22, 4125 Riehen
Telefon: 076 469 66 52 und Mobile: 079 195 37 17
E-Mail: mnk_crjhtmlcm und pd1986gmxch

Familie und frühe Kindheit
Familien und Kinder

Spielgruppen mit früher Deutschförderung

Spielgruppen mit früher Deutschförderung

Zwei kleine Jungs versorgen eine Babypuppe
Zwei kleine Jungs versorgen eine Babypuppe

Je besser die Deutschkenntnisse der Kinder sind, desto leichter können sie später ihre Schulkarriere starten. In Riehen engagieren sich mittlerweile fünf Spielgruppen gezielt in der frühen Deutschförderung.

Fachstelle Tagesbetreuung

Fuchs-Bühler Margrit
Fachstellenverantwortliche Tagesbetreuung
Telefon: 061 646 82 56

Öffnungszeiten:
Mo - Do 8:30 - 12:00 Uhr und 14:30 - 16:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung


Obligatorische Deutschförderung
Da die Kleinen in Riehen ein grosses Thema sind, fördert die Gemeinde in enger Kooperation mit dem Kanton das frühe Erlernen der Deutschen Sprache schon vor dem Kindergarten. Ziel ist, dass alle Kinder mit ausreichenden Deutschkenntnissen in den Kindergarten eintreten können. Für Kinder, die kaum oder kein Deutsch sprechen, besteht die Pflicht, ein Jahr vor dem Eintritt in den Kindergarten eine Spielgruppe oder eine andere deutschsprachige Institution mit integrierter früher Deutschförderung zu besuchen.

Eltern erhalten von der Gemeinde eineinhalb Jahre vor dem Kindergarteneintritt ihres Kindes einen Fragebogen. Mit dem Fragebogen können sie die Deutschkenntnisse ihres Kindes zuverlässig einschätzen, auch wenn sie selber kein Deutsch sprechen. Den Fragebogen gibt es in elf Sprachen. Er kann auch bei der Fachstelle Tagesbetreuung bestellt werden.

Wird eine sprachliche Frühförderung benötigt, melden Eltern ihre Kinder direkt bei der Leitung einer der fünf Spielgruppen mit früher Deutschförderung an. Die Tarife werden jeweils von der Spielgruppenleitung festgelegt und direkt mit den Eltern verrechnet.

Besucht ein Kind im Rahmen der obligatorischen frühen Deutschförderung an zwei halben Tagen pro Woche eine Spielgruppe, übernimmt die Gemeinde die vollen Kosten des Spielgruppenbesuchs.

Beratung und Information zu Spielgruppen mit früher Deutschförderung erhalten Sie bei der Fachstelle Tagesbetreuung.

Spielgruppen mit früher Deutschförderung

Spielgruppe Wirbelwind
Mehrzweckraum Gemeinde Bettingen
Hauptstrasse 74, 4126 Bettingen
Telefon: 061 641 14 77 und 078 625 23 46
E-Mail: shftyhtmlcm
www.wirbelwind-bettingen.ch

Spielgruppe Hampelmaa
Freizeitzentrum Landauer
Bluttrainweg 12, 4125 Riehen
Tel.: 076 721 61 25
E-Mail: hmplmggnstghlfch
www.gegenseitigehilfe.ch

Spielgruppe Muggeli
Andreashaus
Keltenweg 41, 4125 Riehen
Telefon: 076 488 85 30
E-Mail: mgglrhngmxch

Spielgruppe Zottelbärli
Schopfgässchen 8, 4125 Riehen
Telefon: 061 641 34 50 und 076 588 34 78
E-Mail: nfzttlbrlch
www.zottelbaerli.ch

Waldspielgruppe Troll
Lörracherstrasse 95, 4125 Riehen
Telefon: 061 641 20 83
E-Mail: mrtnbrsldgmxch

Spielgruppe Zwärgevilla
Kornfeldstrasse 51, 4125 Riehen
Telefon: 079 195 37 17 / 076 415 00 29
E-Mail: cclfnthtmlcm
https://zwaergevilla.ch/

815.100 Tagesbetreuungsgesetz
815.150 Spielgruppenbeitragsverordnung
410.000 Schulgesetz
Informationen Frühe Sprachförderung
Empfehlungen für fremdsprachige Eltern
Vergünstigter Besuch von Spielgruppen
Familie und frühe Kindheit
Familien und Kinder

Beratungsangebote für Familien
Mit der Geburt des Kindes beginnt ein neuer Abschnitt im Leben der Familie. Vieles ist neu und ungewohnt, und die Familie muss sich vor allem in der ersten Zeit an diese neuen Anforderungen gewöhnen. Im Kanton Basel-Stadt stehen Ihnen verschiedenste Stellen zur Verfügung, an die Sie sich mit Ihren Fragen wenden können.

Übersicht der Beratungen und Angebote

Elternberatung Basel
Link zu den Kursangeboten

Familien-, Paar- und Erziehungsberatung Basel (fabe)
www.familea.ch

Zentrum für Frühförderung (ZFF)
Link zum ZFF

Frauenberatung von familea
Link zur Frauenberatung

Elternbildungskurse Riehen und Basel
Link zu den Elternbildungskursen

Elternbildungsdatenbank (ELFA)
Link zur ELFA

Frühförderung
MUKS Museum Kultur & Spiel Riehen
Spielgruppen mit früher Deutschförderung
Spielgruppen ohne frühe Deutschförderung
Spielplätze
Bildung und Familie
Bildung

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.