News

Sie finden hier die Medienmitteilungen der Gemeinde. 

Titel Bild
Reithalle Wenkenhof wird umfassend saniert
20.05.2020

​​​​​​​Die beliebte Reithalle ist in die Jahre gekommen, Heizung und Lüftung haben das Ende der Lebensdauer erreicht. Dank einer umfassenden Sanierung wird die Reithalle und das Café mit klimaneutraler Energie versorgt und wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Wärmeverbund Riehen AG plant eine zweite Geothermieanlage
12.05.2020

Um der gestiegenen Nachfrage nach klimaneutraler Energie nachzukommen, plant die Wärmeverbund Riehen AG mit dem Projekt «geo2riehen» eine zweite Geothermieanlage. Wie die finanziellen Herausforderungen der nächsten Jahre partnerschaftlich bewältigt werden können, soll in einem neuen Vertrag zwischen den beiden Aktionären Einwohnergemeinde Riehen und den Industriellen Werken Basel (IWB) geregelt werden.

Weisse Parkplätze werden wieder bewirtschaftet
11.05.2020
Zurückhaltende Nutzung von öffentlichen Parkanlagen
11.05.2020
Unterstützungsmassnahmen der Gemeinde während der Corona-Krise
06.05.2020

Die Gemeinde ergänzt die umfassenden Massnahmenpakete des Bundes und des Kantons mit gezielten Unterstützungsmassnahmen zur Linderung der wirtschaftlichen Notlage von Betroffenen in Riehen.

Coronavirus Wiedereröffnung von Gemeindebetrieben
06.05.2020

Gemeindeeigene Betriebe öffnen wieder, sofern ein Schutzkonzept vorliegt.

Bundesfeier in Riehen abgesagt
04.05.2020

Die Bundesfeier 1. August 2020 muss abgesagt werden. Grund dafür ist das Verbot von Veranstaltungen mit 1000 oder mehr Personen, welches vom Bundesrat wegen der Coronavirus-Pandemie vorerst bis Ende August verordnet wurde.

Jahresrechnung 2019 der Gemeinde Riehen erfreulich gut
29.04.2020

Unerwartet positiver Abschluss der Rechnung 2019: Bei Nettokosten aller Politikbereiche in der Höhe von 115,7 Mio. Franken verbleibt in der Jahresrechnung 2019 ein Überschuss von 8,8 Mio. Franken. Im Budget wurde ein Defizit von 4,6 Mio. Franken erwartet. Zwar stiegen die Gesamtnettokosten zum Vorjahr 2018 wie prognostiziert, blieben jedoch unter dem Budget 2019. Die markante Verbesserung zum Budget basiert mehrheitlich auf ausseror-dentlich hohen Vermögensteuererlösen, wobei auch Vermögensteuern aus Vorjahren, die erst jetzt definitiv veranlagt werden konnten, im Geschäftsjahr 2019 als Einmaleinnahmen enthalten sind.

Nachfolger Verwaltungsrat Wärmeverbund Riehen AG
22.04.2020

In seiner Sitzung vom 21. April 2020 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, zwei Nachfolger für den Verwaltungsrat der Wärmeverbund Riehen AG nominiert.

Recyclingpark wird wieder geöffnet
16.04.2020

Der Recyclingpark im Werkhof am Haselrain in Riehen wird am Montag, 20. April 2020 wiedereröffnet.

Seiten

Subscribe to Gemeindeverwaltung Riehen
Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Katrin Kezdi
Telefon: 
+41 61 646 82 04
Kommunikationsverantwortliche