Kindergarten Informationen und Anmeldung

Eltern melden ihre Kinder für den Eintritt in den Kindergarten und in die Primarschule beim Sekretariat Gemeindeschulen an.

Spezifische Informationen zum Kindergarteneintritt

Ihr Kind kommt im nächsten Schuljahr in den Kindergarten. Ein wichtiger Schritt, der mit vielen Fragen verbunden ist:

  • Wann weiss ich, wo mein Kind in den Kindergarten kommt?
  • Wie kann ich mein Kind auf den Kindergarten vorbereiten?
  • Wie wird mein Kind unterstützt, damit es gut durch die Schulzeit kommt?


Eigentlich würden wir diese und weitere Fragen an einem Informationsabend für Eltern beantworten. Leider ist dies wegen Corona nicht möglich. Deshalb finden Sie hier die wichtigsten Informationen. Schauen Sie sich die folgenden Informationen an. Falls Sie danach noch weitere Fragen haben, können Sie uns diese mailen an
gmndschlnrhnch.

Organisatorisches zum Kindergarteneintritt

Vorbereitung auf den Kindergarten

Der Start im Kindergarten

Betreuung ausserhalb des Unterrichts

An-/ Abmeldung Kindergärten und Primarschulen

An-/ Abmeldung Kindergärten und Primarschulen

Eltern melden ihre Kinder für den Eintritt in den Kindergarten und in die Primarschule beim Sekretariat Gemeindeschulen an.

Für den Eintritt in den Kindergarten und in die Primarschule müssen alle Kinder schriftlich oder persönlich beim Sekretariat Gemeindeschulen angemeldet werden. Mitte Dezember werden die Anmeldeformulare vom Sekretariat Gemeindeschulen an die Eltern verschickt. Informationsveranstaltungen für den Kindergarteneintritt werden jeweils im Januar und für den Primarschuleintritt Ende Mai, Anfang Juni durchgeführt.

Das Stichdatum für den Kindergarteneintritt ist der 31. Juli. Eltern melden sich persönlich beim Sekretariat Gemeindeschulen, wenn bis Ende Januar kein Anmeldeformular vorliegt. Die Verwaltung Gemeindeschulen teilt die angemeldeten Kinder den sechs Schulstandorten zu. Die Schulleitung am Standort ist für die Zuteilung in die Kindergärten zuständig.

Für den Übertritt in die Primarschule ist eine erneute Anmeldung erforderlich. In der Regel erfolgt der Eintritt in die Primarschule am Schulstandort, an dem das Kind bereits zugeteilt ist. Die jeweilige Schulleitung am Standort ist für die Zuteilung der Kinder in die einzelnen Klassen zuständig.

Kinder, die eine Privatschule besuchen, müssen ebenfalls beim Sekretariat Gemeindeschulen gemeldet werden, dies mit Angabe der gewählten Privatschule. Wir haben die Aufgabe die Erfüllung der Schulpflicht aller in Bettingen und Riehen wohnhaften Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter zu sichern.

Muss ein Kind während des laufenden Schuljahrs angemeldet werden, benutzen die Eltern entweder das Dokument «Anmeldeformular Kindergarten» oder das «Anmeldeformular Primarschule» und senden es an das Sekretariat der Gemeindeschulen (Tel. 061 208 60 00).

Tagesstruktur: Eltern, die das Tagesstrukturangebot in Anspruch nehmen möchten, melden ihr Kind mit dem Dokument «Anmeldeformular Tagesstruktur» bis zum 31. Januar an.

Familien-, Paar- und Erziehungsberatung (fabe)
Gemeindeschulen von Bettingen und Riehen
Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (KID)
Mittagstisch Riehen
Schulpsychologischer Dienst SPD
Tagesbetreuung, Tagesheime und Tagesfamilien
Kontaktstelle Tagesbetreuung
Tagesferien/Freizeitzentrum Landauer
Zentrum für Frühförderung (ZFF)
Gemeindeschulen
Gemeindeschulen
Obligatorische Schulzeit
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen