Nutzungen des öffentlichen Raums / Allmend

Wochenmarkt

Grundsätzlich steht die Allmend (Strassen und öffentliche Plätze) allen zur freien Verfügung. Wird diese Allmend, in der Regel sind es Strassenparzellen, von einem bestimmten Personenkreis beansprucht, muss vorgängig bei der öffentlichen Verwaltung eine Bewilligung eingeholt werden. Die Gesuche werden nach der Allmendordnung und dem Allmendreglement der Einwohnergemeinde Riehen behandelt.

Allmendbewirtschaftung und Allmendbewilligungen

Allmendbewirtschaftung und Allmendbewilligungen

Neu werden die Allmendgesuche über die interaktiven Formulare der Allmendverwaltung Basel-Stadt eingegeben, jedoch weiterhin von der Gemeinde Riehen bearbeitet.

Folgende Nutzungen der Allmend benötigen eine Allmendbewilligung:

Bauinstallationen auf öffentlichem Grund

Formular für eine temporäre bauliche Nutzung auf der Gemeindeallmend

Kontakt:
Gemeindeverwaltung Riehen
Abteilung Bau, Mobilität und Umwelt, Fachbereich Tiefbau
Wettsteinstrasse 1
4125 Riehen

Hartmann Tobias
Bauleiter Tiefbau
Telefon: 061 646 81 23

Meldung einer Kleinstnutzung auf öffentlichem Grund

Bauinstallationen bis 10m² und einer Dauer von max. 10 Tagen

Meldeformular einer Kleinstnutzung auf der Gemeindeallmend

Kontakt:
Gemeindeverwaltung Riehen
Abteilung Bau, Mobilität und Umwelt, Fachbereich Tiefbau
Wettsteinstrasse 1
4125 Riehen

Hartmann Tobias
Bauleiter Tiefbau
Telefon: 061 646 81 23

Markt- und Verkaufsstände auf Allmend

Formular zur Bewilligung von Marktflächen und Standaktionen im Dorfzentrum

Kontakt:
Gemeindeverwaltung Riehen
Abteilung Publikums- und Behördendienste, Kundenzentrum
Wettsteinstrasse 1
4125 Riehen
Kundenzentrum

Veranstaltungen auf öffentlichem Grund

Formular für Veranstaltungen auf der Gemeindeallmend

Kontakt:
Gemeindeverwaltung Riehen
Abteilung Bau, Mobilität und Umwelt, Fachbereich Tiefbau
Wettsteinstrasse 1
4125 Riehen

Hartmann Tobias
Bauleiter Tiefbau
Telefon: 061 646 81 23

Permanente kommerzielle Nutzung von öffentlichem Grund

Formular für permanente kommerzielle Nutzung der Gemeindeallmend

Kontakt:
Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt
Allmendverwaltung
Durfourstr. 40/50
4001 Basel
Tel. 061 267 93 57
E-Mail: bvdvbsch

Antrag zur Nutzung einer Boulevardfläche

Formular zur Nutzung einer Boulevardfläche

Kontakt:
Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt
Allmendverwaltung
Durfourstr. 40/50
4001 Basel
Tel. 061 267 93 57
E-Mail: bvdvbsch

Baubewilligungspflichtige Bauten und Anlagen auf privaten Grundstücken, die auf Allmend hinausragen

Baubegehren einreichen

Kontakt:
Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt
Bau- und Gastgewerbeinspektorat
Münsterplatz 11
4001 Basel
Tel. 061 267 92 00
E-Mail: bvdbgbsch

Bauten und Anlagen auf öffentlichem Grund

Formular für Baubewilligungen auf öffentlichem Grund

Kontakt:
Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt
Tiefbauamt
Dufourstr. 40/50
4001 Basel
Tel. 061 267 44 88
E-Mail: bvdtbbsch

Aufgrabungen auf öffentlichem Grund

bis max. 20m Längsgraben

Meldeformular zur Bewilligung für Aufgrabungen auf der Gemeindeallmend

Kontakt:
Gemeindeverwaltung Riehen
Abteilung Bau, Mobilität und Umwelt, Fachbereich Strassenunterhalt
Wettsteinstrasse 1
4125 Riehen

del Moral Victor
MA Fachstelle Strassenunterh.
Telefon: 061 646 82 79

Die Allmendbelegungen sind über die interaktive Karte MapBS einsehbar.


Gesetzessammlung des Kantons Basel-Stadt
RiE 724.100 - Ordnung über die Inanspruchnahme der Allmend
RiE 724.150 - Reglement über die Inanspruchnahme der Allmend
724.100 - Gesetz über die Nutzung des öffentlichen Raumes (NöRG)
Bau, Mobilität und Umwelt
Kundenzentrum
Tiefbau
Bauen
Bewilligungen
Nutzungen des öffentlichen Raums / Allmend

Weitere Nutzungen des öffentlichen Raumes:

Plakatierung

Plakatierung

Plakat im Webergässchen

Im Gemeindegebiet stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung um Plakate auszuhängen. Neben den Plakatstellen der Gemeinde Riehen, welche unter anderem Vereinen und Institutionen zur Verfügung stehen, können Sie bei den unten aufgelisteten Anbietenden weitere Plakatstellen mieten. Wildplakatierung ist im Gemeindegebiet nicht gestattet.

Kontakte:

Plakatstellen Gemeinde Riehen
Werkdienste Riehen
Haselrain 65
4125 Riehen
Telefon: 061 645 60 60
wrkdnstrhnch

Allgemeine Plakatgesellschaft (APG):
Weidenstrasse 13
4142 Münchenstein
Postfach, 4002 Basel
Telefon: 058 220 73 00
bslpgsgch

Klein- und Kulturplakatierung
Kulturbox AG
Claragraben 135
4056 Basel
Telefon: 061 691 10 14
ffck-bxch

Klein- und Kulturplakatierung
S.E.A. GmbH Kulturservice.ch
Belchenstrasse 2a
4054 Basel
Telefon: 061 271 26 06
skltrsrvcch

Bau, Mobilität und Umwelt
Tiefbau
Werkdienste
Bewilligungen
Nutzungen des öffentlichen Raums / Allmend

Temporäre Strassensperrung

Temporäre Strassensperrung

Kraneinsatz

Temporäre Strassensperrung in der Bahnhofstrasse

Solche Sperrungen können nötig sein bei Umzug oder Bauarbeiten.

Kurzfristige Strassensperrungen und Verkehrsbehinderungen (Kraneinsätze, etc.) für Tagesbaustellen auf der Allmend müssen der Gemeindeverwaltung Riehen gemeldet werden.

Kontakt:

Zeller Boris
Tiefbauzeichner
Telefon: 061 646 82 66

Bau, Mobilität und Umwelt
Mobilität und Energie
Bauen
Bewilligungen
Nutzungen des öffentlichen Raums / Allmend

Temporäre Fusswegweiser

Temporäre Fusswegweiser

Planen Sie eine Veranstaltung im Dorf und wollen den Weg dorthin ausschildern? Die Gemeinde hilft Ihnen!

Im Gebiet zwischen dem Bahnhof Riehen, der Fondation Beyeler und der Tramhaltestelle Riehen Dorf besteht eine Fusswegweisung mit entsprechenden Wegweisern zu einzelnen Einrichtungen. Diese zwölf Fusswegweiser können auch für private Anlässe von Vereinen oder anderen Organisationen genutzt werden.

So können die Fusswegweiser zum Beispiel zu Märkten, Dauerausstellungen oder sonstigen Veranstaltungen (z.B. Christbaumverkauf etc.) führen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, Ihren Anlass auf öffentlichem Boden zu bewerben. 

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, die Gemeindeverwaltung prüft Ihren Antrag.

Die Gemeinde übernimmt die Kosten für die Montage und Demontage, die Produktion des Schildes geht zu Lasten des Vereins oder der Organisation.

Kontakt:

Brunner Thomas
Planungsass. Verkehrsplanung
Telefon: 061 646 82 72


Antrag Temporäre Fusswegweiser
Bau, Mobilität und Umwelt
Mobilität und Energie
Bewilligungen
Nutzungen des öffentlichen Raums / Allmend

Allmendbewirtschaftung und Allmendbewilligungen
Plakatierung
Temporäre Fusswegweiser
Temporäre Strassensperrung
Bau, Mobilität und Umwelt
Mobilität und Energie
Tiefbau
Bau und Mobilität
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen