News

Sie finden hier die Medienmitteilungen der Gemeinde. 

Titel Bild
Gefahr von spontanen Astabbrüchen
15.01.2021

Halten Sie sich nicht unter grossen Bäumen auf!

Schliessung der Freizeit- und Sportanlagen in Riehen
20.11.2020

Die Fallzahlen im Kanton Basel-Stadt gehen im Gegensatz zum schweizerischen Trend leider nicht zurück. Der Regierungsrat hat darum neue Massnahmen beschlossen.

Titel Bild
Parkierungsversuch in der Aeusseren Baselstrasse
18.12.2020

Im Rahmen von Sportveranstaltungen auf der Sportanlage Grendelmatte vom 15. und 16. August 2020 wurde auf der Aeusseren Baselstrasse probeweise die Fahrbahn Richtung Basel gesperrt und zum Parkieren genutzt, um so Suchverkehr und wildes Parkieren in den Quartieren zu verhindern. Der Gemeinderat Riehen hat entschieden, dass das temporäre Verkehrsregime in Verbindung mit einer Umleitung durch den Grenzacherweg bzw. die Rudolf Wackernagel-Strasse nicht mehr zum Einsatz kommen wird.

Aus dem Gemeinderat
16.12.2020

In seiner Sitzung vom 15. Dezember 2020 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, eine Kreditvorlage zuhanden des Einwohnerrats für die Sanierung des Gatternwegs verabschiedet, beschlossen, die Standgebühren zu erlassen sowie in einer Teilrevision des Personalreglements den Vaterschaftsurlaub nachvollzogen.

Camillo Paravicini erhält den Kunst Preis Riehen
11.12.2020

Der Kunst Preis Riehen in der Höhe von CHF 6'000 ist von Burckhardt + Partner gestiftet und wird jeweils im Rahmen der „Regionale“ Ausstellung im Kunst Raum vergeben. Nach Matthias Liechti (2015), Martin Chramosta (2016), Paul Takács (2017), Anna Diehl (2018) und Selina Baumann (2019) ist Camillo Paravicini der sechste Preisträger.

Portrait des Künstlers
Beiträge der Gemeinde Riehen an die Entwicklungszusammenarbeit im In- und Ausland
10.12.2020

Die Gemeinde Riehen wendet mit 773’152 Franken wie jedes Jahr 1 % der Einnahmen aus der Einkommenssteuer für die Entwicklungszusammenarbeit auf. Davon gehen rund 80 % an Projekte im Ausland und 20 % an Projekte in der Schweiz. Das Engagement der Gemeinde konzentrierte sich in diesem Jahr auf die Themen „Frauen“ und „Bildung“.

Aus dem Gemeinderat
09.12.2020

In seiner Sitzung vom 8. Dezember 2020 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, die Leistungsvereinbarung mit den Basler Verkehrs-Betrieben (BVB) für das Jahr 2021, den Fragebogen zuhanden des Einwohnerrats betreffend Entwicklung des Stettenfelds sowie die Beiträge für die Entwicklungszusammenarbeit verabschiedet.

Strahlende Sterne verschönern die Adventszeit
03.12.2020

Die Sonnenstrahlen haben einen schweren Stand während der Winterzeit, insbesondere in den kurzen Tagen im Dezember. Umso willkommener sind die Lichter der zahlreichen Adventssterne und die geschmückten Tannenbäume in Riehen.

Kreditantrag für eine Testplanung Zentrum Riehen
03.12.2020

Die Zukunft des Gemeindehauses und die Dorfkernentwicklung beschäftigen die Gemeinde Riehen schon seit geraumer Zeit. Die Frage, ob auf dem Areal des Gemeindehauses eine bauliche Veränderung zugunsten der wirtschaftlichen Stärkung des Einkaufszentrums Dorf möglich ist, soll nun mit einem Testplanungsverfahren beantwortet werden. Der Gemeinderat beantragt deshalb dem Einwohnerrat für die Durchführung des Verfahrens sowie für ein vorgängiges Partizipationsverfahren einen Planungskredit in der Höhe von 278’000 Franken.

Aus dem Gemeinderat
24.11.2020

In seiner Sitzung vom 24. November 2020 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, drei Einwohnerratsvorlagen verabschiedet.

Advents- und Weihnachtsanlässe werden abgesagt
19.11.2020

Der Gemeinderat hat mit grossem Bedauern den Entscheid gefällt, den Auftakt zur feierlichen Einschaltung der Adventsbeleuchtung und den Dreikönigsmarsch abzusagen. Der traditionelle Neujahrsempfang wurde bereits Mitte Oktober abgesagt.

Aus dem Gemeinderat
10.11.2020

In seiner Sitzung vom 10. November 2020 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, die Petition «Für ein Engagement unserer Gemeinde zur Aufnahme von Geflüchteten aus den Lagern auf den griechischen Inseln» behandelt, eine befristete Reduktion der Allmendgebühren beschlossen und eine Stellungnahme zum Ratschlag betreffend Teilrevision des Gesetzes über die Besteuerung der Motorfahrzeuge verabschiedet.

Seiten

Subscribe to Gemeindeverwaltung Riehen
Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Katrin Kezdi
Telefon: 
+41 61 646 82 04
Kommunikationsverantwortliche