News

Sie finden hier die Medienmitteilungen der Gemeinde. 

Titel Bild
Covid-19 Teststation in Riehen
16.12.2021

Ab dem 17. Dezember 2021 kann sich die Riehener Bevölkerung neu auch vor Ort auf das Coronavirus testen lassen. Im Familientreff 2wei an der Bahnhofstrasse 61 führt das Personal der SRS Medical GmbH im Auftrag der Gemeinde nach Terminvereinbarung Testungen durch.

Titel Bild
Neues Konzept für die Vergabe von Geldern in der Entwicklungszusammenarbeit
25.01.2022

In Kooperation mit der Fachhochschule Nordwestschweiz wurde ein neues Konzept für die Vergabe von Geldern in der Entwicklungszusammenarbeit im In- und Ausland erarbeitet. Mit der Einführung des neuen Konzepts werden Politik und Bevölkerung besser eingebunden und der Vergabeprozess professionalisiert.

Aus dem Gemeinderat
18.01.2022

Sitzung vom 18. Januar 2022

Die Gemeinde Riehen lanciert einen Ideenwettbewerb
13.01.2022

Basel und Riehen feiern 2022 das 500-jährige Zusammensein. Gleichzeitig blickt die Gemeinde in die Zukunft und lanciert dazu einen Ideenwettbewerb. Gemäss dem Jubiläumsmotto «Zämme» werden Ideen und Projekte gesucht, die das Zusammenleben in Riehen stärken. Die Gemeinde Riehen vergibt für die Umsetzung der besten Ideen 100'000 Franken.

Aus dem Gemeinderat
11.01.2022

Sitzung vom 11. Januar 2022

Zweiter Anlauf für einen würdigen Friedhofsvorplatz
21.12.2021

Gemeinsame Medienmitteilung mit dem Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt Anlässlich notwendiger Sanierungen und in Absprache mit dem Riehener Gemeinderat beantragt der Regierungsrat dem Grossen Rat zum zweiten Mal rund 4,9 Millionen Franken für die Erneuerungen der Hörnliallee, am Otto Wenk-Platzes und im Kohlistieg. Der Vorplatz des Friedhofs Hörnli soll besser zur Geltung kommen. Fussgängerinnen und Fussgänger sollen sich auf breiteren Trottoirs sicherer und komfortabler bewegen. Die Lebensbedingungen für die historische Baumallee werden verbessert. Der Regierungsrat verzichtet auf den vom Grossen Rat vorgesehenen Parkplatzabbau, der in einer Referendumsabstimmung am 26. September 2021 zur Ablehnung der ursprünglichen Vorlage führte.

Mit der App ParkSmart Basel neu auch in Riehen die Parkgebühren schnell und bequem bezahlen.
16.12.2021

Seit Januar 2021 können in der Stadt Basel Parkgebühren per App bezahlt werden. Mit «ParkSmart Basel» können Autofahrende die Parkgebühren bargeldlos und «minutengenau» bezahlen. Ab dem 21. Dezember 2021 ist die App auch in Riehen nutzbar.

Beiträge der Gemeinde Riehen an die Entwicklungszusammenarbeit im In- und Ausland
16.12.2021

​​​​​​​Die Gemeinde Riehen wendet mit 738’590 Franken wie jedes Jahr 1 % der Einnahmen aus der Einkommenssteuer für die Entwicklungszusammenarbeit auf. Davon gehen rund 80 % an Projekte im Ausland und 20 % an Projekte in der Schweiz. Das Engagement der Gemeinde konzentrierte sich in diesem Jahr auf die Themen „Gesundheit“ und „nachhaltige Landwirtschaft“.

Die Gemeindeverwaltung (inkl. Recyclingpark) bleibt über die Festtage geschlossen.
16.12.2021

Die Gemeindeverwaltung (inkl. Recyclingpark) bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr, von Freitag, 24. Dezember bis Freitag, 31. Dezember 2021 für die Öffentlichkeit geschlossen. Individuelle Termine sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Bianca Pedrina erhält den Kunst Preis Riehen
09.12.2021

Der Kunst Preis Riehen in der Höhe von CHF 6000 wird jeweils im Rahmen der „Regionale“ im Kunst Raum vergeben. 2021 geht der Preis an Bianca Pedrina. Sie überzeugte die Jury mit einem innovativen Ansatz im Medium Fotografie.

Porträt Bianca Pedrina
Patrick Breitenstein wird Generalsekretär der Gemeinde Riehen
07.12.2021

Der Gemeinderat wählte Patrick Breitenstein zum neuen Generalsekretär der Gemeinde Riehen.

Seiten

Subscribe to Gemeindeverwaltung Riehen
Kontakt Gemeinde Riehen Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Katrin Kezdi
Telefon: 
+41 61 646 82 04
Kommunikationsverantwortliche