Freiwilligenarbeit

Mehr als ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung in der Schweiz engagiert sich freiwillig. Freiwilligenarbeit ist sehr vielfältig: Nicht nur die Mitarbeit in karitativen, sozialen und kirchlichen Organisationen gehört dazu, sondern ebenso das Engagement in Sport, Kultur und Interessengemeinschaften. Auch Einsätze für die Umwelt, sowie die Nachbarschaftshilfe oder das Engagement in Behörden und politischen Gremien sind ein Beitrag für das Gemeinwohl.

In Riehen gibt es eine BENEVOL Vermittlungs- und Beratungsstelle für Freiwilligenarbeit der Gemeinden Riehen und Bettingen. BENEVOL hilft interessierten Privatpersonen bei der Suche nach Freiwilligeneinsätze unterstützt soziale und gemeinnützige Organisationen und Vereine bei der Suche von freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Freiwilligenarbeit

Meister Lia
Abteilungsleiterin Gesundheit und Soziales
Telefon: 061 646 82 67

Beratungszeitfenster in Riehen:
dienstags 09.00–12.00 Uhr,
Termine nach Vereinbarung Alterssiedlung Drei Brunnen, Oberdorfstr. 21, 4125 Riehen

GGG Benevol
Zentrum für Freiwilligenarbeit
Marktgasse 6, 4051 Basel

061 261 74 24
E-Mail
GGG Benevol

Beratung in Basel:
Montag bis Freitag: 9.00–12.00 Uhr
und 14.00–17.00 Uhr,
Termine nach Vereinbarung


Für die Vereine bietet die Gemeindeverwaltung ein breites Angebot an Dienstleistungen. Der Flyer informiert über die Ansprechpersonen. Das DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT (früher: Schweizerische Sozialzeitausweis) ist ein Arbeitszeugnis für unbezahlte Arbeit. Die Gemeinde Riehen und BENEVOL Riehen-Bettingen geben das DOSSIER kostenlos an Vereine ab. Das Nachbarschaftsnetz JAHE (Jung und Alt hälfe enand) in Riehen bietet Botengänge, Begleit- und Hütedienste für Kinder und Erwachsene, Näh- und Flickdienste, Haustierbetreuung, Gesellschaft leisten, Spaziergänge und vieles mehr gegen ein kleines Entgelt an.

Patenschaftsprojekt «mit mir»

Patenschaftsprojekt «mit mir»

Zusammen neue Welten entdecken: Im Patenschaftsprojekt «mit mir» engagieren sich Freiwillige für benachteiligte Kinder und schenken ihnen Zeit und Aufmerksamkeit. Caritas bringt Kinder und Freiwillige zusammen und betreut sie.

Möchten Sie einem Kind zwischen 3 und 12 Jahren Zeit, Zuwendung und Abwechslung schenken? Wenn Sie eine engagierte Persönlichkeit sind, genügend Zeit und Geduld wie auch die Fähigkeit haben, sich mit einem Kind abzugeben, dann vermitteln wir Ihnen gerne eine Patenschaft in Riehen. Interessierte Gotten, Göttis oder Grosseltern sind eingeladen, sich direkt bei Caritas beider Basel zu melden.

Sind Sie manchmal erschöpft und überlastet? Oder fehlt Ihnen einfach die Zeit, um für Ihr Kind da zu sein und auch an Wochenenden oder schulfreien Tagen etwas zu unternehmen? Dann suchen wir mit Ihnen zusammen für Ihre Kinder eine Gotte oder einen Götti. Für die Patenschaftsvermittlung in Riehen wenden Sie sich bitte an Caritas beider Basel, 061 691 55 55.

GGG BENEVOL
Innovage
Verein JAHE - Jung und Alt hälfe enand
Caritas beider Basel, Projekt «mit mir»
Gesundheit und Soziales
Freiwilligenarbeit
Freizeit

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.