Fachstelle Alter

Von einer altersfreundlichen Gemeinde profitieren alle Generationen. Mit ihrem Engagement für ältere Menschen schafft die Gemeinde Lebensräume, in denen sich alle Generationen wohlfühlen.
  • Aeltere Menschen machen ein Selfie

Die Fachstelle Alter der Gemeindeverwaltung Riehen ist zuständig für die Anliegen der Generation 60plus und bietet ergänzende Angebote an. Sie vermittelt und berät in diesem Bereich.

In der Broschüre "Leben in Riehen - 60plus" finden Sie viele nützliche und interessante Informationen und Kontaktadressen für Einwohnerinnen und Einwohner von Riehen und Bettingen. Die Broschüre steht als PDF und als "Flipbook" in der Gemeinde zur Verfügung. 

Der Kanton Basel-Stadt bietet der Riehener Bevölkerung weitere Dienstleistungen der Generation 55+ an.

Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Barbara Gronbach
Telefon: 
+41 61 646 82 23
Leitung Fachstelle Alter
Claudia Schneider
Telefon: 
+41 61 646 82 90
Pflegeberatung
Irene Burri
Telefon: 
+41 61 646 82 30 / Mobile +41 79 597 71 64
Siedlungs- und Wohnassistenz