Pflegebeiträge

Dauernd pflegebedürftige Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt, die durch Angehörige oder Dritte gepflegt werden, haben Anspruch auf finanzielle Beiträge, sofern ein bedeutender Pflege- und Betreuungsaufwand (mindestens eine Stunde pro Tag) notwendig ist und durch Angehörige oder Dritte unentgeltlich erbracht wird. 

Beiträge an die Pflege zu Hause

Fachstelle Alter
Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen

Aebi Marianne
Pflegeberaterin
Telefon: 061 646 82 90

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung


Die Höhe des Pflegebeitrages hängt vom Erhalt einer allfälligen Hilflosenentschädigung der IV/AHV ab. Detaillierte Informationen entnehmen sie bitte den Merkblättern.


Hilflosenentschädigung der IV/AHV
Fachstelle Alter
Älter werden
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen