Temporäre Fusswegweiser

Planen Sie eine Veranstaltung im Dorf und wollen den Weg dorthin ausschildern? Die Gemeinde hilft Ihnen!

Im Gebiet zwischen dem Bahnhof Riehen, der Fondation Beyeler und der Tramhaltestelle Riehen Dorf besteht eine Fusswegweisung mit entsprechenden Wegweisern zu einzelnen Einrichtungen. Diese zwölf Fusswegweiser können auch für private Anlässe von Vereinen oder anderen Organisationen genutzt werden.

So können die Fusswegweiser zum Beispiel zu Märkten, Dauerausstellungen oder sonstigen Veranstaltungen (z.B. Christbaumverkauf etc.) führen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, Ihren Anlass auf öffentlichem Boden zu bewerben. 

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, die Gemeindeverwaltung prüft Ihren Antrag.

Die Gemeinde übernimmt die Kosten für die Montage und Demontage, die Produktion des Schildes geht zu Lasten des Vereins oder der Organisation.

Kontakt:

Brunner Thomas
Planungsass. Verkehrsplanung
Telefon: 061 646 82 72


Antrag Temporäre Fusswegweiser
Bau, Mobilität und Umwelt
Mobilität und Energie
Bewilligungen
Nutzungen des öffentlichen Raums / Allmend
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen