Bestellung eines neuen Hausanschlusses

Für einen Hausanschluss an das K-Netz genügt ein einfaches Anschlussgesuch. Das Gesuch muss von der Hauseigentümerschaft ausgefüllt und unterzeichnet bei der Gemeindeverwaltung Riehen eingereicht werden.
Füllen Sie das Anschlussgesuch (untenstehend bei Dokumente) digital aus und unterschreiben Sie das ausgedruckte Exemplar. Senden Sie dies anschliessend an den Sachbearbeiter K-Netz, Tobias Hartmann, der Gemeindeverwaltung, Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen.
Die für die Zuleitung nötigen Tiefbauarbeiten auf der Allmend werden von der Gemeinde übernommen. Ebenso trägt die Gemeinde die Kosten für die Anschlussarbeiten.
Die Tiefbauarbeiten auf der Privatparzelle wie auch die hausinterne Installation sind von der Eigentümerschaft zu tragen.
Zusätzlich wird für den Anschluss einer Liegenschaft an das Kommunikationsnetz ein einmaliger Grundbeitrag erhoben.

Bei technischen Störungen wenden Sie sich an ImproWare, Tel. 061 826 93 07

Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Tobias Hartmann
Telefon: 
+41 61 646 81 23
Fragen rund um den Hausanschluss und Grundgebühren