Baumkontrolle

Regelmässige Baumkontrollen sind unerlässlich, um Sicherheit zu gewährleisten und den Baum lange und gesund erhalten zu können.
  • Baumkontrolle

Bäume auf Allmend
Die Bäume welche auf Allmend stehen werden regelmässig von den Baumpflegern der Gemeindegärtnerei kontrolliert. Dadurch ist die bestmögliche Sicherheit gewährleistet und unerwünschte Entwicklungen werden frühzeitig erkannt und es kann darauf reagiert werden. Eine genaue Beobachtung von Schadensverläufen an den Bäumen erfordert viel Fachwissen und Kontinuität. Die Gemeinde Riehen setzt dafür eigene Baumpfleger ein und arbeitet bei komplexeren Fragestellungen mit weiteren Baum-Experten zusammen, um eine bestmögliche Grundlage für Baumpflegemassnahmen zu erhalten.

Bäume auf Privatgrundstücken
Der Grundeigentümer ist für die Bäume auf Privatengrundstücken verantwortlich. Durch eine regelmässige Kontrolle von einem diplomierten Baumpfleger kann er die bestmögliche Sicherheit gewährleisten. Zudem können dadurch auch Fehlentwicklungen frühzeitig erkannt und eventuell zukünftige grosse Pflegeeingriffe umgangen werden.
Baumverträglicher Schnitt – Alle Massnahmen sollen immer unter Berücksichtigung der baumphysiologischen Grundlagen ausgeführt werden.
Die Gemeindegärtnerei Riehen kontrolliert oder begutachtet prinzipiell keine Bäume auf Privatgrundstücken und empfiehlt daher allen Grundeigentümern ihre Bäume regelmässig fachmännisch kontrollieren zu lassen. Es ist empfehlenswert hierfür eine Baumpflegefirma zu kontaktieren.

Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Tobias Abt
Telefon: 
+41 61 645 95 11
Leiter Gemeindegärtnerei