Energie

Der Verbrauch von nicht regenerativen Energiequellen wird durch Effizienz, Suffizienz und durch den Ausbau der Nutzung von nachhaltigen Energiequellen stetig minimiert. Auf vielen verschiedenen Ebenen leistet die Gemeinde Riehen ihren Beitrag zur nachhaltigen Zukunft im Energiebereich.

Energiestadt Gold

Das Label Energiestadt ist ein Leistungsausweis für Gemeinden und Städte, die eine nachhaltige Energiepolitik vorleben und umsetzen. Die Energiestadt Riehen ist im Jahre 2004 als erste Gemeinde Europas mit dem „European Energy Award“ in Gold ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung ist zu vergleichen mit dem Erreichen der Champions League im Fussball.

Wir sind Champions League

Energetische Vorzeigeprojekte – sogenannte Leuchttürme werden nicht nur von der Gemeinde umgesetzt. Die Bevölkerung von Riehen leistet ihren Beitrag. Unter dem Slogan „Wir sind Champions League“ wurden sieben Leuchtturmprojekte aufgenommen und porträtiert. Entstanden ist eine spannende Broschüre, welche zum Nachahmen einlädt.

Heizungsersatz

Seit dem 01.10.2017 sind durch das kantonale Energiegesetz die Möglichkeiten der Wärme-versorgung von Liegenschaften eingeschränkt. Fossil betriebene Heizungen werden nur noch in seltenen Ausnahmen genehmigt. Die Gemeinde Riehen informiert diesbezüglich zusammen mit sun21 an Informationsveranstaltungen. Als Zusammenfassung und gute erste Hilfestellung dient das Ablaufschema „Heizungsersatz“ des Amtes für Umwelt und Energie des Kantons Basel-Stadt.

Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Dominik Schärer
Telefon: 
+41 61 646 82 46
Produktverantwortlicher Energie