Solargesteuerte Abfallkübel

In einem zweimonatigen Test werden ab dem 14. April 2021 zwei unterschiedliche solargesteuerte Abfallkübel und ein Füllmesssystem auf die Benutzerfreundlichkeit, Gebrauchs- und Unterhaltstauglichkeit geprüft. Die Standorte sind die öffentliche Wertstoffsammelstelle in der Bahnhofstrasse, das Webergässchen sowie der Sarasinpark.

An schönen Tagen werden die Parkanlagen und Spielplätze stark frequentiert. Entsprechend füllen sich die die Abfallkübel schnell und müssen oft geleert werden. Sensorgesteuerte Abfallkübel messen automatisch den Füllstand der Kübel und je nach Modell sind sie auch mit einer Pressvorrichtung ausgestattet, welche das Volumen des Kübelinhalts deutlich reduziert. Füllstände können so zentral erfasst, und Kübeltouren automatisch geplant werden.  

In einem zweimonatigen Test werden ab dem 14. April 2021 drei unterschiedliche Produkte (zwei solar- und sensorgesteuerte Abfallkübel mit Pressvorrichtung und ein Füllstandmesssystem ohne Pressvorrichtung) auf die Benutzerfreundlichkeit, Gebrauchs- und Unterhaltstauglichkeit geprüft. Die Test-Kübel sind bei der öffentlichen Wertstoffsammelstelle in der Bahnhofstrasse, im Webergässchen sowie im Sarasinpark installiert.

Weitere Auskünfte erteilen die Werkdienste Riehen. 

Kontakt
Werkdienste Riehen
Telefon: 
+41 61 645 60 60
Victor del Moral
Telefon: 
+41 61 646 82 79