Familien und Kinder

Wo sich Kinder wohl fühlen, fühlen sich viele Familien wohl.
  • Buntes Treiben auf der Wettsteinanlage

Wo sich Kinder geborgen fühlen, fühlen sich viele Familien auch wohl.

Die über 20 Spielplätze sind in den letzten Jahren nach neusten pädagogischen Erkenntnissen saniert worden. Viele von ihnen befinden sich in einer schönen, oft parkähnlichen Umgebung und bieten den Kleinsten und deren Betreuungspersonen viel Abwechslung.

Das Spielzeugmuseum und der Kinder Kultur Club „eigen & artig“ sind die beiden Institutionen, in welchen die Kinder erste Begegnungen mit dem kulturellen Leben machen. Dabei können sie nicht nur mit den Augen schauen, sondern können auch in speziell für sie entwickelten Workshops selber Hand anlegen.

Der Freizeittreffpunkt „2wei“ an der Bahnhofstrasse 61 (alte Landi) steht als Zwischennutzung auch Kindern und Familien zur Verfügung. Der Name „2wei“ symbolisiert, dass der Treff vom Freizeitzentrum Landauer und der Mobilen Jugendarbeit getragen wird. Im Erdgeschoss laden Tische und Stühle, diverse Spielsachen, Bücher, ein Spielhaus und ein Kioskangebot mit Kaffee Gross und Klein zum Verweilen ein. Das Dachgeschoss ist zu einem Spielestrich für die Kinder ausgebaut worden.
Öffnungszeiten für Familien und Kinder: Montag- und Donnerstagnachmittag, 14-17 Uhr, Mittwoch- und Freitagmorgen, 9-11.30 Uhr

Kinderbewegungsprojekt OpenSunday - Mit Spiel und Sport durch den Winter: Während der kalten Wintermonate sind Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren eingeladen, am kostenlosen Sport- und Spielangebot der Gemeinde und der Stiftung IdéeSport teilzunehmen. Die Turnhallen der Primarschule Wasserstelzen (Wasserstelzenweg 15) stehen jeden Sonntagnachmittag von 14-17 h offen (ausgenommen Schulferien). Ein gesundes Zvieri rundet das Angebot ab. Anmeldung nicht erforderlich. Mitzubringen sind: Sportkleidung, Hallenschuhe und Telefonnummern der Eltern.

Kontakt
Thomas Jucker
Telefon: 
+41 61 646 81 61