Offene Stelle: Schulische/r Heilpädagoge/in (Niederholz) 19-46%

Wir suchen per 1. Januar 2022 (oder nach Vereinbarung) für den Primarstufenstandort Niederholz eine/n schulische/n Heilpädagoge/in für folgende Anstellungen:

Kindergärten Langenlengeweg A&B für das 1. und 2. Kindergartenjahr mit jeweils rund 20 Kindern. Das Pensum beträgt gesamthaft 14.75 Lekt. / 46.9%. Das Pensum pro Kindergarten beträgt 4.25 Lekt / 13.28%.

Kindergarten Bäumli für einen Kindergarten mit rund 20 Kindern. Das Pensum beträgt 6.25 Lekt. / 19.53%.

 

Verantwortungsbereich:

  • Förderung von einzelnen Schüler/innen (4 bis 6-jährig) mit besonderem Bildungs- und Förderbedarf
  • Beratung von Lehrpersonen und Eltern im Bereich Förderung und Integration
  • Vernetzte Zusammenarbeit mit Lehrpersonen und Fachpersonen
  • Zusammenarbeit mit Eltern

 

Profil:

  • MAS in «Sonderpädagogik mit Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik» oder die Bereitschaft diesen zu absolvieren
  • Oder Lehrdiplom Kindergarten mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Hohe Bereitschaft, in einem pädagogischen Team zu arbeiten
  • Wertschätzender Umgang und Freude an der Beziehungsarbeit mit Kindern
  • Kooperative Elternarbeit
  • Offenheit gegenüber Neuem

 

Was Sie erwartet:

Grosszügige Weiterbildungsmöglichkeiten, überdurchschnittliche Sozialleistungen sowie eine sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF) per E-Mail an:

 

Bewerbungen@riehen.ch, Ref. SHPNieder,

Frau Viktoria Toma, HR-Generalistin, Gemeindeverwaltung Riehen, Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Auskünfte ist die Co-Schulleiterin Primarschule Niederholz Frau Manuela Wäspi, Tel. 061 208 61 03.

Stellenantritt: 
1. Januar 2022