Offene Stelle: Primarlehrperson als Springer/in 40-60% (100% Verfügbarkeit)

Schulisch fördern können Sie in den Gemeindeschulen von Bettingen und Riehen ab 1. August 2019 oder nach Vereinbarung.

Sie vertreten bei Krankheit/Unfall etc. die Primarlehrperson am jeweiligen Primarstufenstandort. Die Stellvertretung kann von Tageseinsätzen bis zu mehrwöchigen Pensenübernahmen dauern.

Der Beschäftigungsgrad beträgt 40-60%, wobei die Verfügbarkeit 100% gewährleistet werden muss an 5 Tagen/Woche während 41 Schulwochen. Nach Vereinbarung ist auch eine Verfügbarkeit nur an einzelnen Tagen möglich.

Aufgabenbereich:

  • Allgemeiner Unterricht in einer Primarklasse
  • Mitarbeit im Schulhaus
  • Teilnahme an Schulentwicklungsprojekten
  • Elternarbeit (nur Klassenlehrperson)

     

    Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Primarlehrdiplom 1.-6. Klasse
  • Berechtigung Englisch oder Französisch erwünscht
  • Bereitschaft, integrativ zu unterrichten und individuell zu fördern
  • Freude am Umgang mit Kindern und an der Elternzusammenarbeit
Stellenantritt: 
1. August 2019
Bewerbung: 

Diese Stellen bietet einer verantwortungsbewussten Person ein lebhaftes Wirkungsfeld in einem öffentlichen Dienstleistungsbetrieb. Sind Sie bereit, flexible Einsätze zu leisten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an die Gemeindeverwaltung Riehen, Frau Nicole Martin, Stv. Leiterin Fachbereich Personal, Ref. PSSpLP0819, Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen.