News

Sie finden hier die Medienmitteilungen der Gemeinde. 

Titel Bild
Die Bevölkerung kann einen Beitrag zur Bekämpfung der Tigermücke leisten
18.06.2019

Die Asiatische Tigermücke wurde 2015 erstmals im Kanton Basel-Stadt nachgewiesen. Ihre Ausbreitung wird durch die kantonalen Behörden bekämpft. Die wichtigste Massnahme, welche die Bevölkerung ergreifen kann: Brutstätten in stehendem Wasser in Gärten und auf Terrassen vermeiden.

Gemeinsame MM der Gemeinde Riehen und der Berest Gruppe
13.06.2019

Das Gasthaus im Riehener Zentrum mit seinen Restaurants und dem Hotelbetrieb ist seit Jahrzehnten eine wichtige Konstante im gesellschaftlichen und kulturellen Leben des «grossen grünen Dorfs». Daran wird auch nach dem Pächterwechsel nichts ändern. Davon kann sich die Bevölkerung demnächst auch an einem Tag der Offenen Tür überzeugen.

MM: Gemeinde Riehen und HillChill habe sich geeinigt: Das "Hügel Prügel-Festival" findet nicht statt
06.06.2019

Nachdem Anfang Woche eine Medienmitteilung zu einem das HillChill-Openair begleitenden, sogenannten «Hügel Prügel-Festival» für Aufregung gesorgt hatte, konnten sich die Gemeinde Riehen und das Präsidium des HillChill austauschen und auf einen gemeinsamen Weg einigen. Das Hügel Prügel-Festival findet nicht statt. Der Durchführung des beliebten HillChill-Openairs am Bündeliwochenende (28./29. Juni) steht damit nichts im Wege.

Sandra Tessarini wird neue Generalsekretärin
23.05.2019

An der Spitze der Gemeindeverwaltung kommt es zu einem personellen Wechsel. Frau Sandra Tessarini wird Anfang September neue Generalsekretärin der Gemeindeverwaltung. Der jetzige Generalsekretär Urs Denzler muss aus gesundheitlichen Gründen kürzertreten.

Aus dem Gemeinderat vom 21. Mai 2019
22.05.2019

In seiner Sitzung vom 21. Mai 2019 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, sich vom Lufthygieneamt über die Grundlagen zur Bewilligung von Mobilfunkantennen orientieren lassen sowie zu einer grossrätlichen Motion vernehmen lassen, welche Tempo 30 vor Schulhäusern und Kindergärten fordert:

Abstimmungen vom 19. Mai 2019
19.05.2019
MM zum Kunstspaziergang in Riehen: Kunst im öffentlichen Raum
16.05.2019

Die Gemeinde Riehen verfügt über einen umfangreichen Kunstbesitz. Zahlreiche Werke sind Teil des öffentlichen Raums und begegnen so Einwohnern und Besucherinnen täglich – aber wieviel wissen wir eigentlich über die so vertrauten Plastiken? Ein neuer, handlicher Führer erläutert deren Hintergründe und Geschichte. Eine Verführung für Auswärtige wie Ansässige, Riehen neu zu entdecken.

MM zur Saisoneröffnung der Kneipp-Anlage am Immenbach
15.05.2019

Am Montag, 20. Mai 2019 wird die Saison in der Kneipp-Anlage am Immenbach in der Wettsteinanlage eröffnet.

13. Wenkenhofgespräche 2019: Die Welt am Abgrund?!
15.05.2019

Nachhaltigkeit, Ressourcen und Klimawandel sind drei entscheidende Themen, welche die Menschheit zurzeit beschäftigen. An den 13. Wenkenhofgesprächen diskutieren unter der Leitung von Patrick Rohr am Donnerstag, 23. Mai Lucas Bretschger, Thomas Vellacott, Ivo Wallimann-Helmer und Ernst Ulrich von Weizsäcker und am Freitag 24. Mai Andreas Burgener, Paul Burger, Marie-Claire Graf, Maya Graf und Wilfried Haeberli über diese Themenbereiche, welche Gefahren uns drohen und mit welchen Strategien wir damit umgehen.

Die Bogenschützen Juventas erhalten den Sportpreis der Gemeinde Riehen
09.05.2019

In Anerkennung besonderer Verdienste auf dem Gebiet des Sports richtet die Gemeinde Riehen jährlich einen Sportpreis in der Höhe von 10’000 Franken aus. Die Auszeichnung für das Jahr 2018 wurde den Bogenschützen Juventas zugesprochen, die ihre Sportanlage am Lettackerweg im Stettenfeld in Riehen haben.

Seiten

Subscribe to Gemeindeverwaltung Riehen
Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Katrin Kezdi
Telefon: 
+41 61 646 82 04
Kommunikationsverantwortliche