Ihre Bewerbung

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnissen und Diplomen via Mail unter Bewerbungen@riehen.ch entgegen. Bitte verfassen Sie sämtliche Unterlagen auf Deutsch.

Tipps für Ihre Bewerbung:

Motivationsschreiben: Schreiben Sie dieses bitte auf dem Computer und vergessen Sie Ihren Absender nicht. Beziehen Sie sich auf die konkreten Anforderungen aus dem Stelleninserat. Sagen Sie uns, weshalb Sie der/die richtige Bewerber/in sind. Halten Sie Ihr Motvationsschreiben kurz!

Lebenslauf:  Zeigen Sie uns Ihre Berufsausbildung in absteigender chronologischer Reihenfolge (letzter Abschluss zuerst). Beginnen Sie Ihre beruflichen Stationen mit der letzten Stelle. Datum und Stellenprozente interessieren uns! Achten Sie auf korrekte Formatierungen.

Bewerben aus dem Ausland

  • Erwerbstätig kann man in der Schweiz nur mit einer gültigen Aufenthaltsbewilligung sein. Falls Sie bereits eine gültige Aufenthaltsbewilligung besitzen, senden Sie uns diese mit der Bewerbung bitte mit. Wenn wir eine Grenzgängerbewilligung beantragen müssen, brauchen wir für diese ein Passfoto im Original.
  • Ausländische Diplome können wir nur berücksichtigen, sofern Sie eine EDK-Anerkennung vorweisen können (Lehrdiplom oder Diplom im Bereich Sonderpädagogik, Logopädie oder Psychomotoriktherapie). Falls die Anerkennung bereits vorhanden ist, senden Sie uns diese mit der Bewerbung bitte mit. Unter diesem Link finden Sie die Infos zum Anerkennungsverfahren.

 

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung (s. Dokument unten) sorgfältig, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten an die Gemeinde Riehen übermitteln.

Haben Sie Fragen? 

Frau Nicole Martin, Fachbereich Personal, Verantwortliche Bereich Verwaltung (Tel. 061 646 82 57), oder Frau Viktoria Toma, Fachbereich Personal, Verantwortliche Bereich Schulen (Tel. 061 646 81 73) beantworten diese gerne.

Kontakt Gemeinde Riehen Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Nicole Martin
Telefon: 
+41 61 646 82 57
Fachbereich Personal, Verwaltung
Viktoria Toma
Telefon: 
+41 61 646 81 73
Fachbereich Personal, Schulen