News

Die Gemeinde informiert die Öffentlichkeit aktiv, ausgewogen, rechtzeitig und kontinuierlich über ihre Tätigkeit und über wichtige Sachverhalte und Entscheide von allgemeinem Interesse.

Titel Bild
Aeussere Baselstrasse: Verkehrsumleitung für Gleiszusammenschluss - gemeinsame MM BVD, BVB und Gemeinde Riehen
19.03.2019

Ab morgen Mittwoch, 20. März schliessen Tiefbauamt und BVB an der Kreuzung der Aeussere Baselstrasse und der Bettingerstrasse in Riehen neue Tramgleise zusammen. Der Autoverkehr in Richtung Basel und Bettingen wird deshalb bis zum 29. März umgeleitet. Auf den Linien 2 und 6 verkehrt über das kommende Wochenende zudem zwischen Eglisee und Riehen Grenze ein Tramersatz mit Bussen.

Titel Bild
MM: Café im Naturbad wird neu von der Wyniger-Gruppe geführt
21.03.2019

Mit Beginn der neuen Sommersaison des Naturbads wird das Café von der Wyniger-Gruppe geführt. Die Gemeinde Riehen freut sich ausserordentlich, mit der Wyniger-Gruppe einen kompetenten Partner für diese Aufgabe gewonnen zu haben. Die Saisoneröffnung des Naturbads ist auf den 12. Mai 2019 geplant.

Gemeinsame MM BVD / Gemeinde Riehen: Inzlingerstrasse während zwei Wochen nur in Richtung Inzlingen offen
06.03.2019
Der Rangerdienst im Landschaftspark Wiese stellt sich vor
19.02.2019

Ab März wird ein Rangerteam im Landschaftspark Wiese unterwegs sein, um den Parkbesuchern ein Ansprechpartner vor Ort zu sein und für die Besonderheiten des Parks zu sensibilisieren. Mit einem Infostand und einem Exkursionsangebot stellt sich der Rangerdienst am Wochenende des 23. und 24. Februar vor.

Riehen spendet 10‘000 Franken an die Nothilfe für Flüchtlinge im Libanon
14.02.2019

Der Libanon hat über eine Million syrische Flüchtlinge aufgenommen. Die Lebensbedingungen in den Lagern sind prekär, mit dem harten Winter mit Temperaturen unter Null wurden diese noch schwieriger. Die Gemeinde Riehen unterstützt die Nothilfe des Schweizerischen Roten Kreuzes mit einer Spende von 10‘000 Franken.

Aus dem Gemeinderat vom 12. Februar 2019
13.02.2019

In seiner Sitzung vom 12. Februar 2019 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, dem Kauf des Schulraummoduls auf dem Hebelmätteli zugestimmt sowie dem Einwohnerrat einen Nachkredit im Politikbereich Bildung und Familie beantragt:

Abstimmungen vom 10. Februar 2019
10.02.2019
Bauarbeiten beim Zoll Grenzacher Horn
06.02.2019

Medienmitteilung des Staatlichen Hochbaumts Freiburg i.B. Bauarbeiten bei der Erneuerung der Zollwärterkabinen beim Grenzübergang Grenzacher Horn.

MM der Gemeinde Riehen, der Stadt Weil am Rhein und des Kantons BS: Ein binationales Rangerteam für den Landschaftspark Wiese
01.02.2019

Der Landschaftspark Wiese ist ein beliebtes Naherholungsgebiet für die trinationale Agglomeration Basel. Um den zunehmenden Nutzungsdruck abzufedern und Nutzungskonflikte vermittelnd statt mit Verboten zu lösen, installieren die drei Gebietskörperschaften Weil am Rhein, Riehen und Basel-Stadt gemeinsam einen Rangerdienst für eine Pilotphase von drei Jahren. Den Zuschlag hat das Büro Hintermann & Weber AG gemeinsam mit dem Trinationalen Umweltzentrum (TRUZ) erhalten. Ab dem 23. Februar 2019 wird der Rangerdienst seine Arbeit im Gelände aufnehmen.

Gemeinsame Medienmitteilung der Gemeinderäte von Bettingen und Riehen
30.01.2019
Zukunft des Jahrbuchs gesichert - Gemeinsame Medienmitteilung der Gemeinde Riehen und der Stiftung z'Rieche
17.01.2019

Nachdem die Stiftung z’Rieche ein neues Konzept für das traditionelle Riehener Jahrbuch erarbeitet hat, ist die Weiterführung des Jahrbuchs für die kommenden drei Jahre gesichert.

Seiten

Subscribe to Gemeindeverwaltung Riehen
Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Katrin Kezdi
Telefon: 
+41 61 646 82 04
Kommunikationsverantwortliche