Beschluss des Einwohnerrats betreffend Zusätzlicher Raumbedarf für die Gemeindeverwaltung

Mitteilungsdatum: 
Donnerstag, 30. Januar 2020

„Der Einwohnerrat weist die Vorlage an den Gemeinderat zurück, mit dem Auftrag, eine kostengünstigere Variante auszuarbeiten, die eine Verdichtung der bestehenden Räumlichkeiten im Gemeindehaus selber mit Arbeitsplätzen vorsehen soll. Zudem sind Lösungen mit mobilen Bauten sowie den gemeindeeigenen Liegenschaften Weissenberger Haus und Restaurant Schützengarten zu untersuchen. Der Gemeinderat hat dem Einwohnerrat bis September 2020 eine neue Vorlage zu unterbreiten.

Dieser Beschluss wird publiziert; er unterliegt dem Referendum."

Riehen, 29. Januar 2020

Im Namen des Einwohnerrats
Die Präsidentin: Claudia Schultheiss
Die Ratssekretärin: Sandra Tessarini

(Ablauf der Referendumsfrist: 1. März 2020)