Beschluss des Einwohnerrats betreffend Bewilligung eines Kredits zur Erneuerung/Instandstellung eines Teilstücks der Essigstrasse inkl. öffentliche Beleuchtung und Sanierung der Kanalisation sowie für den Belagsersatz eines Teilstücks des Meierwegs

Mitteilungsdatum: 
Donnerstag, 29. November 2018

„Der Einwohnerrat bewilligt auf Antrag des Gemeinderats und der zuständigen Sachkommission Mobilität und Versorgung (SMV) für die Erneuerung/Instandstellung des Strassenoberbaus, für die Erneuerung der öffentlichen Beleuchtung und für die Sanierung der Kanalisation in der Essigstrasse (Kilchgrundstrasse bis Pfaffenlohbrücke) sowie für den Belagsersatz im Meierweg (Liegenschaft Meierweg 102 bis Pfaffenlohbrücke) einen Investitionskredit in der Höhe von CHF 652‘000 (Preisbasis „Neubau Strasse Nordwestschweiz“: Indexstand BFS April 2018).

 

Dieser Beschluss wird publiziert; er unterliegt dem Referendum.“

Riehen, 28. November 2018

Im Namen des Einwohnerrats
Die Präsidentin: Claudia Schultheiss
Die stv. Ratssekretärin: Cornelia Zürcher

(Ablauf der Referendumsfrist: 30. Dezember 2018)