Beschluss des Einwohnerrats betreffend Betrieb des Kommunikationsnetzes der Gemeinde Riehen

Mitteilungsdatum: 
Freitag, 25. September 2015

„Der Einwohnerrat ermächtigt auf Antrag des Gemeinderats und der Sachkommission Mobilität und Versorgung (SMV) den Gemeinderat, mit der ImproWare AG die notwendigen Verträge betreffend den Betrieb des Kommunikationsnetzes der Gemeinde Riehen abzuschliessen.

Dieser Beschluss wird publiziert; er unterliegt dem Referendum.“

Riehen, 24. September 2015

Im Namen des Einwohnerrats
Der Präsident: Jürg Sollberger
Die Ratssekretärin: Katja Christ

(Ablauf der Referendumsfrist: 29. Oktober 2015)