Aus dem Gemeinderat

Mitteilungsdatum: 
Donnerstag, 24. September 2020
In seiner Sitzung vom 22. September 2020 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, eine Einwohnerratsvorlage verabschiedet.

Projekt «Neues Steuerungsmodell Riehen»
Das bestehende Steuerungssystem PRIMA der Gemeinde Riehen soll mit dem Projekt «Neues Steuerungsmodell Riehen» überarbeitet werden. Für den Abschluss der Analysephase mit dazugehörigem Grobkonzept und die Initialisierung der Phase Detailkonzeption hat der Gemeinderat eine Vorlage mit Kreditantrag zuhanden des Einwohnerrats verabschiedet.

Riehen, 22. September 2020

Weitere Auskünfte erteilen:
Katrin Kézdi, Kommunikationsbeauftragte, Tel: 061 646 82 04
Sandra Tessarini, Generalsekretärin, Tel: 061 646 82 47