Aus dem Gemeinderat

Mitteilungsdatum: 
Freitag, 18. September 2020
In seiner Sitzung vom 15. September 2020 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, eine Einwohnerratsvorlage verabschiedet sowie die Einladung zur Stellungnahme zum Einführungsgesetz zur Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen (EG IVöB) genutzt.

Einwohnerratsvorlagen Erneuerung Rössligasse, Instandstellung Plattenbelag im Webergässchen und Sanierung Kanalisation
Im Bereich Rössligasse und Webergässchen stehen umfangreiche Sanierungsarbeiten an. Der Gemeinderat hat eine entsprechende Kreditvorlage mit zwei Varianten erarbeitet und zuhanden des Einwohnerrats verabschiedet.

Stellungnahme zum Einführungsgesetz zur Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen (EG IVöB)
Der Gemeinderat hat die Einladung zur Stellungnahme zum Einführungsgesetz zur Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen (EG IVöB) wahrgenommen und eine Stellungnahme verabschiedet. Der Gemeinderat begrüsst die mit der revidierten IVöB verbundenen Harmonisierung des Beschaffungsrechts und verspricht sich davon eine Vereinfachung in der Praxis. Auch inhaltlich führt das IVöB aus seiner Sicht zu Verbesserungen, insbesondere die stärkere Berücksichtigung der Nachhaltigkeit und die Stärkung des Qualitätswettbewerbs.

Riehen, 15. September 2020

Weitere Auskünfte erteilen:
Katrin Kézdi, Kommunikationsbeauftragte, Tel.: 061 646 82 04
Sandra Tessarini, Generalsekretärin, Tel.: 061 646 82 47