Veranstaltungen zum Thema Alter

Aktuell: 

Montag, 18. September 2017, 14.30 Uhr, Bürgersaal Gemeindehaus, Wettsteinstr. 1, Riehen

"Demenz und Depression - Unterscheidung und Zusammenhänge" , Vortrag: von Prof. Dr. med. Thomas Leyhe , Ärztliche Leitung Zentrum Alterspsychiatrie, Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel, Leitender Arzt Bereich Alterspsychiatrie, Felix-Platter-Spital

Gemeinderätin Annemarie Pfeiffer begrüsst Sie zum Vortrag aus der Vortragsreihe zur Gesundheit im Alter.

Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich. Anschliessend laden wir Sie gerne zu einem Apéro ein.

 

Montag, 23.Oktober 2017, 19.30 - 21 Uhr, Bürgersaal Gemeindehaus, Wettsteinstr. 1, Riehen

"Von allen Seiten unter Druck" , Vorträge und Diskussionen mit Prof.Dr. Pasquale Calabrese, Neuropsychologe, Dr. med. Semavet  Nega, Podiumsdiskussion mit Angehöriger,                     

Wenn Eltern mehr Fürsorge benötigen, kann erwachsenen Kindern eine neue Rolle zukommen. Innerhalb einer Partnerschaft kann die Entwicklung einer Pflegesituation zur Zerreissprobe werden. Dieser Prozess wird von facettenreichen Gefühlen begleitet: Freude am Helfen, Dankbarkeit, aber auch Schuldgefühle, Scham und Aggression.

Das Gespräch wird von Gemeinderätin Annemarie Pfeifer moderiert. Das Publikum wird in den Austausch miteinbezogen. Im Anschluss an die Veranstaltung wird zum Apéro eingeladen.

 

Die Aktionstage Psychische Gesundheit 2017 widmen sich den Lebensübergängen. In den vielseitigen Veranstaltungen berichten Angehörige, Betroffene und Fachpersonen von ihren Erlebnissen.

 

 

Café Dialogue - gibt es die richtige Philosophie zum Älterwerden?

Die Abteilung Prävention des Gesundheitsdepartements bietet im "Café Dialogue" an verschiedenen Standorten im Kanton Basel-Stadt Vorträge und Diskussionsrunden zu wichtigen Fragen des Älterwerdens an - auch in Riehen.

Veranstaltungen der Alzheimervereinigung richten sich an ein breites Publikum.

 

Kontakt
Barbara Gronbach
Telefon: 
+41 61 646 82 23
[Mit Javascript geschützt]