Schulzahnpflege

Seit dem 1. Juli 2014 steht Kindern und Jugendlichen aus Riehen und Bettingen die Schulzahnpraxis an der Schmiedgasse 23 zur Verfügung.
Schulzahnpraxis Bettingen Riehen
Schmiedgasse 23 DIE ZAHNÄRZTE.CH
4125 Riehen
Telefon: 061 641 68 00
[Mit Javascript geschützt]
Öffnungszeiten: 

Montag – Freitag 8:00 bis 18:00

 

Was bietet die Schulzahnpraxis Bettingen Riehen an?
Die AAA dent AG ist von den Gemeinden Bettingen und Riehen beauftragt mit dem Betrieb einer Schulzahnpraxis in Riehen. Sie führt den Schuluntersuch und die Gruppen-Zahnprophylaxe in den Kindergärten und Primarschulen durch und behandelt Kinder und Jugendliche in der Praxis an der Schmiedgasse 23 in Riehen (Tel. 061 641 68 00). Dazu gehören neben der Individualprophylaxe Zahnfüllungen, Zahnspangen, Zahnchirurgie und Notfallbehandlungen bei Zahnunfällen und Schmerzen.

Was kostet die Behandlung in der Schulzahnpraxis Bettingen Riehen?
Die Behandlung wird zum UVG-Tarif (SUVA-Tarif) abgerechnet. Der Schuluntersuch sowie die Gruppen-Zahnprophylaxe sind für die Eltern wie bisher kostenlos.

Familien mit geringem Einkommen erhalten von der Gemeinde wie bisher Reduktionen an die Behandlungskosten. Ein allfälliger Reduktionsanspruch wird von der Gemeinde abgeklärt und automatisch vom Rechnungsbetrag abgezogen, ausser es handelt es sich um eine kieferorthopädische Behandlung.

Bitte halten Sie sich bei kieferorthopädischen Behandlungen an folgenden Ablauf:

  1. Bezahlen Sie die Rechnung der Schulzahnpraxis Bettingen Riehen (Gesamtbetrag ohne Reduktion).
     
  2. Senden Sie die Rechnung an Ihre Krankenversicherung (Grund- und Zusatzversicherung) und warten Sie auf die Bestätigung der Kostenbeteiligung. Holen Sie die Bestätigung auch ein, wenn Sie keine Zahnversicherung haben und die Krankenversicherung keinen Beitrag leistet.
     
  3. Senden Sie eine Rechnungskopie mit folgenden Beilagen an die Gemeindeverwaltung Riehen, Abteilung Gesundheit und Soziales: Bestätigung der Kostenbeteiligung der Krankenversicherung, Ihre Zahlungsangaben (PC-Konto, IBAN oder Einzahlungsschein)
     
  4. Danach werden wir Ihren Reduktionsanspruch berechnen und den Betrag auf Ihr Konto überweisen.
     

Kann ich mein Kind in der Schulzahnklinik Basel behandeln lassen?
Unter bestimmten Voraussetzungen kann Ihr Kind in der Schulzahnklinik Basel behandelt werden, z.B. wenn ein besonderes Vertrauensverhältnis mit einem dort behandelnden Zahnarzt besteht. Sollen die Behandlungskosten von den Gemeinden mitfinanziert werden, beantragen Sie die Behandlung bitte im Voraus mit dem entsprechenden Antragsformular. Das Antragsformular ist erhältlich bei den Gemeinden, bei der Schulzahnklinik Basel sowie auf den jeweiligen Webseiten. Für Behandlungen zum Privatpatiententarif ist kein Gesuch notwendig.

Kann mein Kind auch von einer anderen Zahnärztin / einem anderen Zahnarzt behandelt werden?
Ja. Sie können Ihr Kind weiterhin auch in einer anderen Zahnarztpraxis behandeln lassen. Das Ergebnis des Schuluntersuchs durch die Schulzahnpraxis Bettingen Riehen wird den Eltern schriftlich mitgeteilt. Die Gemeinden gewähren - wie bisher - keine Reduktionen auf die Behandlungskosten bei anderen Privatzahnarztpraxen.

Was wird Eltern empfohlen, die mit der Behandlung und/oder Behandlungsfolgen bei der AAA dent AG unzufrieden sind?
Die Gemeinde empfiehlt Eltern, die mit der Arbeit der AAA dent AG unzufrieden sind, das Gespräch mit der leitenden Zahnärztin aufzunehmen. Viele Schwierigkeiten können im Gespräch geklärt werden. Als nächstes kann eine Beschwerde bei der zuständigen Abteilung Gesundheit und Soziales der Gemeindeverwaltung Riehen eingereicht werden. Den Eltern steht es ausserdem frei, ihr Kind in der Schulzahnklinik in Basel behandeln zu lassen. Dort werden die gleichen Reduktionen auf den Behandlungskosten gewährt. Ausserdem gibt es zwei Ombudsstellen: Die Patientenstelle Basel sowie die Zahnärztliche Ombudsstelle der SSO (siehe Links unten).
 

Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Cécile Schmutz
Telefon: 
+41 61 646 82 67
[Mit Javascript geschützt]
Administration, Anmeldung Kleinkinderprophylaxe
Anna Katharina Bertsch
Telefon: 
+41 61 646 82 67
[Mit Javascript geschützt]