Kommunikationsnetz: TV, Radio, Internet, Telefon

In Riehen existiert ein modernes Kommunikationsnetz der Gemeinde, welches für Telefonie, Internet und TV genutzt werden kann. Bis Ende Jahr 2016 wurde es von der upc betrieben, ab Januar 2017 ist die ImproWare AG neue Betreiberin des Kommunikationssnetzes.
  • Kommunikationsnetzkabel

Umstellung auf ImproWare AG

Die Migration der Kunden von der upc zur neuen Betreiberin ImproWare AG verlief reibungslos nach Plan und konnte am 06. Februar 2017 erfolgreich abgeschlossen werden.

Für eine Grundpauschale von CHF 17.00 pro Monat bietet das Kommunikationsnetz der Gemeinde Riehen über 200 TV-Sender wie auch zahlreiche analoge und digitale Radiosender an. Alle anderen Dienstleistungen wie Breitband-Internet, zusätzliche digitale Fernsehsender, zeitversetztes Fernsehen oder Telefonie über Kabel werden von der Improware AG angeboten.

Einstellungen für digitales Fernsehen:

Wählen Sie, sofern auf Ihrem Gerät möglich, den manuellen digitalen Suchlauf. Dieser ermöglicht im Gegensatz zum automatischen Suchlauf, die Eingabe der Netzwerk ID.
Je nach TV-Hersteller und Gerätetyp müssen oder können nicht alle der folgenden Einstellungen eingegeben werden:

Netzwerk-ID: 186
QAM: 256
Symbolrate: 6.900
Startfrequenz: 306 MHz, Endfrequenz: 842 MHz
LCN: Ein

LCN oder SID?
Welche Sortierung Ihr Empfangsgerät anwendet ist geräteabhängig. Moderne HDTV-Geräte die den LCD-Standard unterstützen, sortieren die Sender gemäss der Spalte "LCN". Alle übrigen Empfangsgeräte sortieren die Sender gemäss der Spalte "SID".

Bei Fragen rund um den Hausanschluss: Urs Schöni,
Tel. 061 646 82 71
Bei Fragen rund um die Grundgebühren: Urs Schöni,
Tel. 061 646 82 71
Kundendienst ImproWare AG

info@breitband.ch
Tel. 061 826 93 07

  

Gesetzessammlung des Kantons Basel-Stadt:

  • RiE 970.120 Reglement über die Gemeinschaftsantennenanlage
  • RiE 970.170 Gebührenreglement für die Gemeinschaftsantennenanlage

 

Dokumente:
Kontakt
Urs Schöni
Telefon: 
+41 61 646 82 71
[Mit Javascript geschützt]