Alterssiedlung Drei Brunnen

Die Gemeinde Riehen stellt mit der Alterssiedlung Drei Brunnen an der Oberdorfstrasse 21-25 älteren Einwohnerinnen und Einwohnern - Alleinstehenden und Ehepaaren - moderne und leicht zu pflegende 1, 2 und 3-Zimmerwohnungen zu erschwinglichen Mietzinsen zur Verfügung.
  • Alterssiedlung Drei Brunnen
Alterssiedlung Drei Brunnen
Oberdorfstrasse 21-25
4125 Riehen
Telefon: +41 61 641 42 61
Fax: +41 61 641 42 61
[Mit Javascript geschützt]

Die Mieterinnen und Mieter sind, anders als in einem Altersheim, grundsätzlich auf sich selbst gestellt. Die Kontakt- und Beratungsstelle "Zu den drei Brunnen" bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern Hilfe in vielfältiger Art.

Durch die Übersiedlung älterer Einwohnerinnen und Einwohner in eine Wohnung in der Alterssiedlung in unserer Gemeinde werden Wohnungen mit drei und mehr Zimmern frei und ermöglichen es auf diese Weise jüngeren Paaren mit Kindern, eine der Familiengrösse angemessene Wohnung in Riehen zu finden.

Kontakt
Nicole Kuder
Telefon: 
+41 61 646 82 48
[Mit Javascript geschützt]
Online Formular

Diese Anmeldung wird für die Dauer von 2 Jahren, gerechnet vom Tage der Unterzeichnung an, unverbindlich vorgemerkt. Nach Ablauf dieser Frist wird das Formular vernichtet. Es steht ihnen danach frei, eine neue schriftliche Anmeldung auszufüllen und bei uns zu deponieren.

1. Personalien
Zustelladresse (nur notwendig, wenn nicht mit Gesuchsteller identisch)
2. Benützung der Gemeindeallmend
Dateien müssen kleiner sein als 2 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: gif jpg jpeg png pdf.
Fläche
Benützungsdauer
:
:

1 Gemäss Ordnung über die Inanspruchnahme der Allmend vom 17. Dezember 2003 § 5 schuldet die Gebühr, wer die Bewilligung beantragt.

2 Verschiedene Aktivitäten auf der Allmend benötigen allenfalls weitere kantonale und kommunale Bewilligungen. Dies sind beispielsweise Gelegenheits- und Festwirtschafts-, Freinacht-, Lautsprecher-, Tombola- und Kollektierbewilligungen, usw.

Das Bauinspektorat, Rittergasse 4, 4051 Basel, Tel 061 267 92 00, gibt Auskunft, welche Bewilligungen gegebenenfalls notwendig sind.