Schutzzwecke der Natur- und Landschaftsschutzzonen

Für die im Rahmen der Zonenplanrevision Riehen ausgeschiedenen Natur- und Landschaftsschutzzonen sind gemäss § 42 Abs. 3 des kantonalen Bau- und Planungsgesetzes die Schutzzwecke festzusetzen.

Die öffentliche Planauflage fand von Montag, 4. September 2017 bis Dienstag, 3. Oktober 2017 in der Gemeindeverwaltung Riehen im 2. Stock statt. Rechtsverbindlich sind einzig die bei der Gemeindeverwaltung aufgelegten Originaldokumente.

Als nächste Schritte folgen die Einsprachebehandlung und die Planfestsetzung durch den Einwohnerrat.

Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Salome Leugger
Telefon: 
+41 61 646 82 94
[Mit Javascript geschützt]
Umweltingenieurin