News

Die Gemeinde informiert die Öffentlichkeit aktiv, ausgewogen, rechtzeitig und kontinuierlich über ihre Tätigkeit und über wichtige Sachverhalte und Entscheide von allgemeinem Interesse.

Titel Bild
Aus dem Gemeinderat
04.10.2017

In seiner Sitzung vom 3. Oktober 2017 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, ein Schreiben zuhanden von BVB und Tiefbauamt formuliert, mit dem er den Erhalt der Parkiermöglichkeiten auf der Nebenfahrbahn der Aeusseren Baselstrasse einfordert, einen Bericht zur Digitalisierung des Parlamentsbetriebs verabschiedet sowie zu den Beschlüssen des Einwohnerrats im Zusammenhang mit der Petition „Gegen die Verkehrsflut am Grenzacherweg“ Stellung bezogen:

Mehr Service in der Gemeindebibliothek
28.09.2017

Die Gemeindebibliothek Riehen hat in den Sommermonaten auf ein neues EDV-System umgestellt. Neben dem kundenfreundlicheren Online-Katalog (www.gemeindebibliothekriehen.ch) werden die Kundinnen und Kunden neu vor Ablauf der Mahnfrist per Mail benachrichtigt.

Abgelaufene Referendumsfristen
28.09.2017
Überholverbot und neue Fussgängerstreifen
28.09.2017

Gegen die vom Gemeinderat beschlossenen neuen Signalisationen im Grenzacherweg und in der Rudolf Wackernagel-Strasse sind keine Einsprachen eingegangen. Neu gilt im Grenzacherweg über die gesamte Länge in beide Richtungen ein generelles Überholverbot. Zudem wurden in der Rudolf Wackernagel-Strasse zwei neue Fussgängerstreifen markiert

Aus dem Gemeinderat
27.09.2017

In seiner Sitzung vom 26. September 2017, die der Gemeinderat auf Einladung des Zoologischen Gartens Basel als Dank für seine jahrelange finanzielle Unterstützung im Zolli abgehalten hat, hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Be-arbeitung stehen, festgestellt, dass das Referendum gegen den Bebauungsplan für eine Tiefgarage im Dorf mit rund 1200 Unterschriften zustande gekommen ist und hat entschieden, sich an der Klage betreffend die Sanierung der Kesslergrube in Grenzach-Wyhlen zu beteiligen:

Eidgenössische Abstimmung vom 24.09.2017
24.09.2017
Aus dem Gemeinderat
13.09.2017

In seiner Sitzung vom 12. September 2017 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, eine Änderung der Parkplatzregelung beim Schiessstand beschlossen. Weiter wurde der Neugestaltung des Pausenhofs des Burgschulhauses zugestimmt.

Aus dem Gemeinderat
06.09.2017

In seiner Sitzung vom 5. September 2017 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, eine Änderung des Schulreglements beschlossen. Weiter wurde das weitere Vorgehen der Grossbaustelle an der Lörracherstrasse zur Kenntnis genommen.

Riehen wiederum als kinderfreundliche Gemeinde ausgezeichnet
31.08.2017

Riehen ist eine seit 2011 von der UNICEF ausgezeichnete kinderfreundliche Gemeinde und wurde aktuell rezertifiziert. Sie ist damit eine der ersten Schweizer Gemeinden, die in ihren Bemühungen für eine kinderfreundliche Umwelt bestätigt worden ist.

Vorerst keine Nachtarbeiten mehr an der Lörracherstrasse
31.08.2017

Auf Intervention des Riehener Gemeinderats haben die BVB die vorgesehenen Nachtarbeiten dieser Woche bei der Gleissanierung Lörracherstrasse vorübergehend eingestellt. Die Gemeinde erhielt zahlreiche Beschwerden von Anrainern nach den sehr lärmintensiven Gleisabbruch-Arbeiten in der Nacht von Montag auf Dienstag. Wie es mit den bewilligten Gleiserneuerungsarbeiten an der Lörra-cherstrasse weitergeht, entscheiden die zuständigen Stellen des Tiefbauamts, der BVB und der Gemeinde Riehen in den kommenden Tagen.

Seiten

Subscribe to Gemeindeverwaltung Riehen
Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Katrin Kezdi
Telefon: 
+41 61 646 82 04
[Mit Javascript geschützt]
Kommunikationsverantwortliche