Naturobjekte und -inventar

Das Naturinventar Riehen erfasst wertvolle und schützenswerte Lebensräume in Riehen. Mit leicht verständlichen Objektbeschreibungen macht es einer breiten Öffentlichkeit die wichtigsten Informationen über den Naturraum Riehen zugänglich. Dies soll dazu beitragen, die vorhandenen Naturwerte in Riehen besser zu kennen, zu schätzen und damit auch besser zu bewahren und zu entwickeln. Der Schwerpunkt liegt dabei ausserhalb der Siedlung.

Das Riehener Naturinventar wurde 2016 überarbeitet und aktualisiert. Insgesamt 130 Objekte sind im Inventar erfasst und in acht Sachgruppen (Gewässer, Wälder usw.) zusammengefasst. Sie alle zeichnen sich durch eine hohe Qualität ihres natürlichen Lebensraums, durch ihre Artenvielfalt oder durch ihren landschaftlichen Stellenwert aus. Auch Objekte mit kulturhistorischer, sprich "heimatkundlicher" Bedeutung wurden aufgenommen, wie z.B. Hohlwege und Stufenraine. Das Riehener Naturinventar ist dabei ein sogenanntes Objektinventar und erfasst nicht systematisch die Verbreitung der vorkommenden Tier- und Pflanzenarten im gesamten Gemeindegebiet.

Details zu den einzelnen Naturobjekten können bei der Fachstelle Umwelt angefordert werden. Ab 2018 wird das Naturinventar Riehen zudem auf dem kantonalen Geoportal abrufbar sein.

Naturobjekte in der Bauzone: Auch innerhalb der Bauzone finden sich überraschend viele Naturwerte wie zum Beispiel alte Villengärten mit schönem Baumbestand, gereiften Scherrassen, artenreichen Wiesen, Säumen und Hecken, die trotzt ihres hohen Wertes nicht im Inventar erfasst sind. Der Grund liegt zum einen im sehr hohen Aufwand, den die Inventarisierung von Privatgrundstücken in der Siedlung mit sich bringen würde, zum andern in den geringen Einflussmöglichkeiten der Gemeinde auf die künftige Erhaltung und Pflege dieser Objekte. Solche Naturwerte geniessen jedoch einen generellen Schutz gemäss Bundesgesetz über den Natur- und Heimatschutz und kantonalem Natur- und Landschaftsschutzgesetz, auch wenn sie in keinem Naturinventar aufgeführt sind.

Kontakt
Salome Leugger
Telefon: 
+41 61 646 82 94
[Mit Javascript geschützt]