Deponien

Grundstückseigentümer oder Kaufinteressenten von Liegenschaften wollen den Untergrund der betreffenden Parzelle kennen.
  • Bohrung für Bodenanalyse

Auch in Riehen gibt es verschiedene Orte, wo in früheren Jahren der Untergrund durch den sorglosen Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen in Industrie und Gewerbe sowie mangelnde Umweltschutzmassnahmen bei der Entsorgung von Abfällen (Deponien) belastet ist. Auch Unfälle mit wassergefährdenden Flüssigkeiten können verantwortlich sein. Der Kanton führt einenöffentlichen Kataster der belasteten Standorte. Er gibt Auskunft darüber, welche Grundstückparzellen belastet sind. Unter Altlasten und belastete Standorte orientiert das Amt für Umwelt und Energie ausführlich.

Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Salome Leugger
Telefon: 
+41 61 646 82 94
[Mit Javascript geschützt]
Fachstelle Umwelt