Spiel- und Rastplätze

Herumtoben und keinen störts: Klettern, schaukeln, sandeln, rennen, wippen, planschen, sich verstecken, Freunde treffen, Informationen austauschen – Spielplätze sind wichtige Orte für Kinder und ihre Begleiter. Deshalb investiert die Gemeinde Riehen laufend in spannende, zeitgemässe Anlagen.

Über 20 öffentliche Spielplätze und Freizeiträume – allein in Riehen. Wahrlich ein breites Angebot. Und auch die Lage stimmt: Viele Plätze liegen in kleineren und grösseren Grünanlagen oder im Wald, verfügen über anregende Spielgeräte, manche auch über grosszügige Rasenflächen für freies Spiel oder sogar über Feuerstellen und Wasserspielbereiche bzw. Planschbecken. Ergänzt werden diese Spielplätze durch die Spielbereiche auf den Pausenhöfen der öffentlichen Schulen.

Natürlich gelten für die Benutzung der Spiel- und Rastplätze auch gewisse Verhaltensregeln - aus Rücksicht auf die Umwelt und andere Menschen, die den Platz nutzen möchten oder in der Nähe wohnen.

Die Karte "Freizeiträume" gibt viele Tipps und Hinweise zu Freizeitangeboten in und um Riehen, seien es Spielplätze, Sportmöglichkeiten, das Freizeitzentrum Landauer und anderes mehr. Die Karte kann auf der Gemeindeverwaltung oder bei der Infothek für Franken 2.50 bezogen werden.

Unsere Bitte: Ist Ihnen auf einem Spielplatz etwas aufgefallen? Bitte melden Sie sich bei uns.

Dokumente:
Kontakt
Christian Lupp
Telefon: 
+41 61 646 82 81
[Mit Javascript geschützt]