Historisches Spitalarchiv Riehen

Das historische Spitalarchiv ist eine Quelle für Lokal-, Sozial und Alltagsgeschichte in Riehen.
Dokumentationsstelle
Wettsteinstrasse 1
4125 Riehen
Telefon: 061 646 82 92
[Mit Javascript geschützt]
Öffnungszeiten: 

Mo-Fr 09:00-11:30 und 14:00-16:00 oder nach telefonischer Vereinbarung

Das Historische Spitalarchiv Riehen befindet sich im Geistlich-diakonischen Zentrum der Kommunität Diakonissenhaus Riehen. Es wurde durch die Gemeinde mit Unterstützung der Kommunität Diakonissenhaus gegründet, um dem wertvollen dokumentarischen Erbe des Diakonissen- und Gemeindespitals einen angemessenen Rahmen zu geben. Die Dokumentationsstelle der Gemeinde Riehen verwaltet die Unterlagen und macht sie – unter Berücksichtigung der gesetzlichen Auflagen – der Forschung zugänglich.

Die Unterlagen im Historischen Spitalarchiv Riehen dokumentieren die Geschichte des Riehener Spitals, das zwischen 1852 und 2009 bestand. Sie zeigen, wie umfassend und rasant sich die medizinische und pflegerische Praxis seit dem 19. Jahrhundert gewandelt hat. Gleichzeitig eröffnen sie neue und aussergewöhnliche Perspektiven auf die Lebensumstände der ehemaligen Patientinnen und Patienten. Sie sind deshalb nicht nur für medizin- und pflegehistorische Fragestellungen interessant, sondern bilden darüber hinaus eine einmalige und bisher kaum genutzte Quelle für die Lokal-, Sozial- und Alltagsgeschichte der Region Basel.

Den umfangreichsten Teil der Archivbestände bilden Patientenakten und die zugehörigen Register aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert bis in die 1980er-Jahre. Besonders dicht und gut dokumentiert ist die Überlieferung aus der Mitte des 20. Jahrhunderts. Da in den meisten anderen Schweizer Allgemeinspitälern nur noch wenige Patientenakten aus dieser Zeit erhalten geblieben sind, kommt dem Bestand in Riehen eine grosse Bedeutung zu.

Jüngere Patientenakten, die unter Umständen für laufende Behandlungen benötigt werden (Zeitraum 1998–2009), werden nicht im Historischen Spitalarchiv aufbewahrt. Sie können bei der Ausgabestelle für Patientenakten der Gemeinde Riehen bestellt werden.

Kontakt
Gaspare Foderà
Telefon: 
+41 61 646 82 92
[Mit Javascript geschützt]