Wahl / Abstimmung vom 05.06.2016

Eidgenössisch
Bezeichnung

Volksinitiative vom 30. Mai 2013 "Pro Service public"

*

Resultate Gemeinde Riehen:

Stimmbeteiligung: 56.45%

2'578 JA (35.91%)
4'601 NEIN (64.09%)

 

Volksinitiative vom 4. Oktober 2013 "Für ein bedingungsloses Grundeinkommen"

*

Resultate Gemeinde Riehen:

Stimmbeteiligung: 56.45%

1'631 JA (22.27%)
5'694 NEIN (77.73%)

 

Volksinitiative vom 10. März 2014 "Für eine faire Verkehrsfinanzierung"

*

Resultate Gemeinde Riehen:

Stimmbeteiligung: 56.45%

2'195 JA (30.5%)
5'001 NEIN (69.5%)

 

Änderung vom 12. Dezember 2014 des Bundesgesetzes über die medizinisch unterstützte Fortpflanzung (Fortpflanzungsmedizingesetz, FMedG)

*

Resultate Gemeinde Riehen:

Stimmbeteiligung: 56.45%

4'382 JA (61.52%)
2'741 NEIN (38.48%)

 

Änderung vom 25. September 2015 des Asylgesetzes (AsylG)

*

Resultate Gemeinde Riehen:

Stimmbeteiligung: 56.45%

5'100 JA (70.84%)
2'099 NEIN (29.16%)

 

Kantonal
Bezeichnung

Grossratsbeschluss vom 9. Dezember 2015 betreffend Totalrevision des Gesetzes über die Basler Kantonalbank (Bankgesetz)

*

Resultate Gemeinde Riehen:

Stimmbeteiligung: 56.45%

5'313 JA (78.27%)
1'475 NEIN (21.73%)

 

Grossratsbeschluss vom 6. Januar 2016 betreffend Neubau Amt für Umwelt und Energie (AUE), Spiegelgasse 11/15, Ausgabenbewilligung für das Bauprojekt

*

Resultate Gemeinde Riehen:

Stimmbeteiligung: 56.45%

2'987 JA (42.65%)
4'017 NEIN (57.35%)

 

Grossratsbeschluss vom 9. Dezember 2015 betreffend Änderung des Organisationsgesetzes der Basler Verkehrsbetriebe (BVB-OG)

*

Resultate Gemeinde Riehen:

Stimmbeteiligung: 56.45%

4'138 JA (60.6%)
2'690 NEIN (39.4%)