Kommunaler Richtplan August 2003

Die Entwicklung in 5 Bildern

Der kommunale Richtplan basiert auf dem Riehener Leitbild „Das grosse grüne Dorf“ und befasst sich mit der Gesamtstruktur der Siedlungs- und Landschaftsräume. Mit ihm wird angestrebt, die Siedlungs- und Landschaftsentwicklung, die Verkehrsbedürfnisse sowie den Natur- und Umweltschutz unter Beachtung der finanziellen Möglichkeiten aufeinander abzustimmen.

Im Jahr 2005 hat der Regierungsrat eine Genehmigung des 2003 vom Gemeinderat erlassenen kommunalen Richtplans abgelehnt, da es noch ungeklärte Fragen zwischen dem Kanton und der Gemeinde bezüglich des Moostals gab. Mittlerweile sind diese Differenzen ausgeräumt und der Regierungsrat hat den kommunalen Richtplan nach einer Bereinigung vollumfänglich genehmigt. Diese Genehmigung bedeutet, dass er für die Gemeinde Riehen und für die kantonalen Behörden verbindlich ist.
 

Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Sebastian Olloz
Telefon: 
+41 61 646 82 59
[Mit Javascript geschützt]
Leiter Fachbereich Ortsplanung und Umwelt