Gemeinde Riehen

Riehen - das Grosse Grüne Dorf. Obwohl Riehen über 20'000 Einwohnerinnen und Einwohner zählt, konnte es seinen sympathischen Dorfcharakter bewahren. Die Vorzüge des Wohnens im Grünen werden vereint mit einem hervorragenden kulturellen Angebot, einer modern geführten und sozial aufgeschlossenen Gemeindeverwaltung. Mitmenschlichkeit, Integration, Gesundheit und Entwicklung sind keine leeren Worthülsen, sondern gelebte Werte, die ausgezeichnet wurden.

Auszeichnungen

Kinderfreundlichkeit und die Berücksichtigung der Bedürfnisse von Kindern in allen Lebensbereichen sind ein wichtiger Bestandteil des Riehener Lebens. So werden in möglichst allen Projekten die Interessen der Kinder und Jugendlichen berücksichtigt. 2011 hat Riehen die UNICEF-Auszeichnung "Kinderfreundliche Gemeinde" erhalten.

Riehen erhielt auch als erste Stadt Europas die Auszeichnung "european energy award in gold". Für Riehen ist dies Lohn und Ansporn für die vorbildliche Energiepolitik. Zukunftgerichtetes Denken und Handeln, kontinuierliche Anstrengungen zur Verbesserung und Mut zu Innovationen in allen Energiebereichen sollen nachhaltige Werte zum Wohl der Menschen sowie Fauna und Flora schaffen.

Solche Auszeichnungen erhält eine Gemeinde nicht einfach, dahinter steckt eine verantwortungsbewusste, volksnahe Politik sowie eine schlanke, effiziente und zielorientierte Verwaltung....

Lebenskultur und Lebensqualität

Riehen ist Standort der weltweit geschätzten Fondation Beyeler mit ihrer Sammlung der Moderne. Kultur und Architektur verbinden sich auf geniale Weise zu einem Ganzen, das seinesgleichen sucht.
Die Wirtschaftszeitungen CASH und L'HEBDO haben Riehen aufgrund einer Studie des Lausanner Hochschulinstituts Idheap als die Schweizer Stadt mit der höchsten Lebensqualität evaluiert. Überzeugen Sie sich selbst. Lernen Sie Riehen kennen. Besuchen Sie uns.