Baustelle: Äussere Baselstrasse / Lörracherstrasse

von: 
Allmendstrasse (Basel)
bis: 
Riehen Grenze
Beginn: 
Montag, 19. Januar 2015
Ende: 
Mitte 2020
Bauvorhaben: 

Erneuerung der Achse Basel - Riehen Grenze

Für Informationen zu den Bauarbeiten kontaktieren Sie bitte ausschliesslich:

Telefon: +41 0800 00 41 25
E-Mail:   mail@aebas-loebas.info

Infopoint

Jeweils am ersten und dritten Dienstag im Monat können Sie im Haus der Vereine, Baselstrasse 43 in Riehen von 17 Uhr bis 19 Uhr Fragen stellen und bei den Projektleitern Ihre Anliegen deponieren.

 

Die Baumassnahmen umfassen einen grossen Teil der Achse Riehenstrasse in Basel bis zur Landesgrenze in Riehen und verfolgen folgende Ziele:

  • Sauberes Trinkwasser. Damit ist auch in Zukunft sicher, dass das Trinkwasser sauber bleibt.
  • Weniger Lärm. Alle Massnahmen dämpfen die Geräusche der Fahrzeuge.
  • Einfacheres Ein- und Aussteigen an den Haltestellen. Die Haltestellen (Ausnahme Riehen Dorf) werden behindertengerecht gestaltet.
  • Sichere Versorgung. Die erneuerten Werkleitungen sichern die Versorgung der Gemeinde Riehen.
  • Höhere Lebensqualität. Die Massnahmen sollen den Transitverkehr noch stärker auf die Zollfreistrasse verlagern.
  • Mehr Platz für Fussgängerinnen und Fussgänger. Trottoirs werden verbreitert und mit Trottoirüberfahrten versehen.
  • Grössere Sicherheit für Velofahrende. Separate Spur für Velofahrende, Neuanordung der Veloquerungen und Ausrüstung mit Lichtsignalanlagen.

Weitere Informationen können Sie der Internetseite des Tiefbauamtes des Kantons Basel-Stadt entnehmen.

 

Begleitgruppe:
Damit die Anliegen der Bevölkerung gehört werden, ist eine Begleitgruppe ins Leben gerufen worden. Die Mitglieder der Begleitgruppe  können die Anliegen der Bevölkerung bei der Bauherrschaft einbringen.

Die Mitglieder der Begleitgruppe sind:
Katrin Kézdi Leutwyler
Kommunikation Gemeinde Riehen, Tel. 061 646 82 04
Guido Vogel
Gemeinderat Gemeinde Riehen
Philipp Wälchli
Leiter Fachbereich Mobilität und Energie, Tel 061 646 82 72
Dominik Schärer
Fachbereich Mobilität und Energie, Tel 061 646 82 46
Christian Jann
Fachbereich Wasser und Entsorgung, Gemeinde Riehen, Tel 061 646 82 76
Martin Abel
Gemeindeschulen Riehen Bettingen, 061 645 97 97
Manfred Baumgartner
Quartierverein Kornfeld, QVK, 061 632 43 86
Rolf Brüderlin,
Brüderlin Merkle Architekten AG, Handels- und Gewerbeverein Riehen
Patrizia Dammann
Patrizias Schoggiparadies, Vereinigung Riehener Dorfgeschäfte, 061 641 69 70
Katharina Näf Widmer
Gemeindeverwalterin Bettingen, 061 267 00 99
Rolf Oes
Quartierverein Niederholz Riehen, QVN, www.qvn-riehen.ch
Ernst G. Stalder
Quartierverein Riehen Nord, Quarino
Felix Wehrli
Sachkommission Mobilität und Versorgung der Gemeinde Riehen, 079 666 17 81
Raymond Wetzel
Polizeiwache. 061 645 91 00
Christoph Kloetzli
Kommunikationsagentur, Continue AG
Claudia Demel
Public Affairs BVB, 061 685 12 05
Dejan Despotovic
Projektleiter Projektabschnitt LöBas, Tiefbauamt BS, 061 267 93 36

Örtliche Bauleitung: 

Für Informationen zu den Bauarbeiten kontaktieren Sie bitte ausschliesslich:

Telefon: +41 0800 00 41 25
E-Mail:   mail@aebas-loebas.info