Beschluss des Einwohnerrats betreffend Maienbühlhof, Sanierung und Anpassungen Wohnhaus

Mitteilungsdatum: 
Donnerstag, 24. August 2017

Der Einwohnerrat bewilligt auf Antrag des Gemeinderats und der zuständigen Sachkommission Siedlung und Landschaft (SSL) für die Sanierung und Anpassungen des Wohnhauses des gemeindeeigenen Maienbühlhofs einen Investitionskredit in der Höhe von CHF 520‘000 (Preisbasis Oktober 2016 des Schweizerischen Baukostenindexes Nordwestschweiz – Hochbau, 98,9 Punkte) exkl. interne Leistungen.

Dieser Beschluss wird publiziert; er unterliegt dem Referendum.

Riehen, 23. August 2017

Im Namen des Einwohnerrats:
Der Präsident: Christian Griss
Der Ratssekretär: Urs Denzler

(Ablauf der Referendumsfrist: 24. September 2017)